finanzen.net
11.03.2019 13:03
Bewerten
(0)

Von Amazon bis Zwiesel-Kristallglas - Logistik ist überall / In einem Monat findet der Tag der Logistik 2019 statt (FOTO)

DRUCKEN
Bremen (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

Logistik hält die Welt am Laufen. Sie ist nicht nur der drittgrößte Wirtschaftsbereich in Deutschland, sondern mit ihren mehr als drei Millionen Beschäftigten auch Lebensgrundlage für Handel und Industrie. Dennoch kämpft die Logistik mit Imageproblemen und vor allem dem Fachkräftemangel. Der von der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. initiierte Aktionstag "Tag der Logistik" soll deswegen die spannenden Seiten und die Komplexität des Wirtschaftsbereiches für alle interessierten Menschen erlebbar machen, in ganz Deutschland und darüber hinaus. Um die 200 Unternehmen, Bildungs- und Forschungsinstitute werden am 11. April ihre Tore öffnen und mit kostenfreien Vorträgen, Werksführungen und anderen Events zeigen: Logistik steckt in allen Wirtschaftsprozessen.

Logistik von A bis Z

Zum ersten Mal gewähren in diesem Jahr alle zwölf deutschen Logistik-Standorte von Amazon am Tag der Logistik einen Blick hinter die Kulissen. "Es ist uns wichtig, dass die Menschen verstehen, wie vielseitig die Arbeit in der Logistik ist. Es braucht eine Menge Koordination, neue Technologien und engagierte Mitarbeiter, um unser Kundenversprechen zu erfüllen", erklärt Armin Cossmann, Regionaldirektor Amazon Operations Deutschland. Neben dem besseren Verständnis für den Wirtschaftsbereich Logistik hofft Cossmann zudem, Berufseinsteiger und Fachkräfte für die Logistik begeistern zu können: "Wir machen so viel mehr als nur Pakete zu packen und zu transportieren. Amazon ist ein facettenreiches Unternehmen mit großartigen Karrierechancen für Berufs- und Quereinsteiger." Mehr als 160 Events stehen am 11. April bereits auf dem Programm, ständig kommen weitere hinzu. Es finden sich große Namen - neben Amazon auch andere bekannte Marken wie Audi, Zalando, Lufthansa und viele andere
und machen spannende Angebote. Wie zum Beispiel die Veranstaltung der Zwiesel-Kristallglas AG. Hier erfahren die Teilnehmer bei einem Vortrag und einer Werksführung, wie die bekannten Kristallgläser aus dem Bayrischen Wald in die ganze Welt verschickt werden. Beim Tag der Logistik ist also für jeden etwas dabei - egal, ob man auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle ist, nach einer neuen beruflichen Perspektive sucht oder einfach nur mal erleben möchte, was zwischen dem Klick auf "Kaufen" und dem Klingeln des Paketboten alles passiert.

Alle Veranstaltungen am Aktionstag mit organisatorischen Infos und der Möglichkeit, sich kostenfrei anzumelden, finden sich auf der zentralen Website www.tag-der-logistik.de.

Dort können Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Vereine und Verbände sowie Organisationen aus dem Wirtschaftsbereich Logistik ihre Veranstaltungen veröffentlichen und die Teilnehmeranmeldung abwickeln. Zur Unterstützung sind im Downloadbereich zahlreiche Dokumente hinterlegt, die die teilnehmenden Unternehmen zur Vorbereitung und Durchführung ihrer Veranstaltung am 11. April 2019 verwenden können. Der Tag der Logistik ist auch im Social Web präsent: www.twitter.com/tagderlogistik / www.facebook.de/tagderlogistik

Rückfragen von Veranstaltern und Teilnehmern an: Christine Körner, Projektleiterin des Tags der Logistik, Tel.: 0421 / 173 84 53; E-Mail: koerner@bvl.de

OTS: BVL Bundesvereinigung Logistik e.V. newsroom: http://www.presseportal.de/nr/43329 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_43329.rss2

Pressekontakt: Anja Stubbe Tel.: 0421 / 173 84 23; E-Mail: stubbe@bvl.de

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- Wall Street beendet Tag leichter -- Trump verschiebt Entscheidung über EU-Autozölle -- Fresenius legt große Übernahmen auf Eis -- Pinterest, thyssen, Dürr im Fokus

Unfallermittler: Teslas 'Autopilot' war bei Todescrash eingeschaltet. Arcelor-Aktien erneut sehr schwach - Längste Verlustserie seit 1997. Siemens und Philips anscheinend in Brasilien im Visier des FBI. Juventus Turin trennt sich von Trainer Allegri. Labour erklärt Brexit-Gespräche mit Regierung für gescheitert. Salzgitter, Klöckner, thyssen: Stahlwerte-Aktien schwächeln weiter. Zalando-Aktie unter Druck - UBS skeptisch mit Blick auf Wachstum.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Städte für Millionäre
Hier fühlen sich die Vermögenden am wohlsten
In diesen Ländern ist Netflix am billigsten
Wo zahlen Abonnenten am wenigsten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundesjustizministerin Barley (SPD) hat vorgeschlagen, die Mietpreisbremse zu verschärfen. Was halten Sie von dieser Idee?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
03:21 Uhr
Alibaba-Gründer Jack Ma sorgt sich um Europa
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Amazon906866
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
SAP SE716460
Allianz840400
BMW AG519000
BayerBAY001
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
BASFBASF11