Wachsende Nachfrage

NVIDIA, AMD & Co.: Gartner sieht kräftige Erholung der Chip-Umsätze 2024 voraus

04.12.23 12:47 Uhr

NVIDIA, AMD & Co.: Gartner sieht kräftige Erholung der Chip-Umsätze 2024 voraus | finanzen.net

Unter anderem dank des KI-Booms steht die weltweite Halbleiterindustrie der Beratungsfirma Gartner zufolge vor einer Erholung.

Im kommenden Jahr würden die weltweiten Chip-Umsätze voraussichtlich um knapp 17 Prozent auf 624 Milliarden Dollar steigen, sagte Gartner-Analyst Alan Priestley. Im laufenden Jahr könne die kontinuierlich wachsende Nachfrage nach Spezialprozessoren für Künstliche Intelligenz (KI) den Einbruch bei PC- und Smartphonechips nicht wettmachen. Er erwarte daher für 2023 insgesamt ein Minus von fast elf Prozent auf 534 Milliarden Dollar.

Der Siegeszug von Anwendungen wie ChatGPT treibt den Bedarf von Grafik-Prozessoren in die Höhe, die für die bei KI notwendige gleichzeitige Verarbeitung unzähliger Daten ausgelegt sind. NVIDIA beherrscht bislang den Weltmarkt für KI-Chips. Allerdings arbeiten Rivalen wie AMD oder große Cloud-Anbieter wie die Alphabet-Tochter Google an Konkurrenz-Produkten.

Frankfurt (Reuters)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Amazon

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Amazon

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Katherine Welles / Shutterstock.com, michelmond / Shutterstock.com

Nachrichten zu NVIDIA Corp.

Analysen zu NVIDIA Corp.

DatumRatingAnalyst
14:26NVIDIA KaufenDZ BANK
10:36NVIDIA BuyUBS AG
10:21NVIDIA OverweightJP Morgan Chase & Co.
08:21NVIDIA OutperformBernstein Research
13.02.2024NVIDIA BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
14:26NVIDIA KaufenDZ BANK
10:36NVIDIA BuyUBS AG
10:21NVIDIA OverweightJP Morgan Chase & Co.
08:21NVIDIA OutperformBernstein Research
13.02.2024NVIDIA BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
24.08.2023NVIDIA HoldDeutsche Bank AG
29.01.2019NVIDIA UnderperformNeedham & Company, LLC
16.11.2018NVIDIA NeutralB. Riley FBR
11.08.2017NVIDIA Equal WeightBarclays Capital
11.11.2016NVIDIA Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
04.04.2017NVIDIA UnderweightPacific Crest Securities Inc.
24.02.2017NVIDIA UnderperformBMO Capital Markets
23.02.2017NVIDIA ReduceInstinet
14.01.2016NVIDIA UnderweightBarclays Capital
26.07.2011NVIDIA underperformNeedham & Company, LLC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für NVIDIA Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"