16.11.2021 23:07

Berkshire Hathaway-Portfolio: So sieht das Depot von Warren Buffett im dritten Quartal aus

Warren Buffetts Aktien: Berkshire Hathaway-Portfolio: So sieht das Depot von Warren Buffett im dritten Quartal aus | Nachricht | finanzen.net
Warren Buffetts Aktien
Folgen
Warren Buffetts Investmentholding sitzt auf einem riesigen Geldberg. Doch Schnäppcheninvestments sind rar. Ein Blick in das Depot von Berkshire Hathaway im dritten Quartal zeigt: Nur bei einem Unternehmen hat Buffett im Berichtszeitaum aufgestockt.
Werbung
Vierteljährlich sind institutionelle Investoren, die Anlagen über einem Wert von 100 Millionen US-Dollar halten, dazu verpflichtet, gegenüber der US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission (SEC) über diese Auskunft zu geben. Das 13F-Formular ist öffentlich einsehbar und wurde am 16. November 2021 veröffentlicht. Stand der Daten ist der 30. September 2021.

Im folgenden Ranking werden die Top 15 der Aktien vorgestellt, die den größten Anteil im Depot der Buffett-Holding ausmachen.

Redaktion finanzen.net


Platz 16: Das Ranking

Die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC verpflichtet institutionelle Anleger, deren Anlagen einen Wert von 100 Millionen US-Dollar übersteigen, mittels dem 13F-Formular quartalsweise ihre Aktieninvestments zu berichten. Dazu zählt auch Warren Buffetts Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway mit einem Depot-Wert von 293,44 Milliarden US-Dollar. Im Folgenden sind die 15 größten Positionen aufgelistet, die im dritten Quartal im Buffett-Depot enthalten waren. Sie sind nach Prozentanteil im Depot gestaffelt. Stand der Daten ist der 30. September 2021.

Quelle: sec.gov, Bild: istockphoto / EdStock
Ausgewählte Hebelprodukte auf Berkshire Hathaway Inc. B
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Produkte auf Berkshire Hathaway Inc. B
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Hebel
KO
Emittent
Laufzeit
Bildquellen: Michael Buckner/Getty Images, Daniel Zuchnik/WireImage

Nachrichten zu Berkshire Hathaway Inc. B

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Berkshire Hathaway Inc. B

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.05.2012Berkshire Hathawa b kaufenDer Aktionär
08.05.2012Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
04.10.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
29.08.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
17.06.2011Berkshire Hathawa b kaufenFuchsbriefe
17.05.2012Berkshire Hathawa b kaufenDer Aktionär
08.05.2012Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
04.10.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
29.08.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
17.06.2011Berkshire Hathawa b kaufenFuchsbriefe
11.05.2010Berkshire Hathaway "equal-weight"Barclays Capital
14.04.2010Berkshire Hathaway "equal-weight"Barclays Capital
23.08.2007Berkshire Hathaway haltenWertpapier

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Berkshire Hathaway Inc. B nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Fed-Schock hält an: DAX taucht ab -- Henkel ordnet Consumer-Bereich neu -- Apple legt bei Umsatz und Gewinn zu -- Robinhood, Visa, UniCredit im Fokus

Villeroy & Boch mit bestem Ergebnis seit Börsengang. Givaudan wächst weiter. Deutsche Wirtschaft schrumpft Ende 2021 um 0,7 Prozent. H&M will Umsatz bis 2030 verdoppeln - Guter Start ins laufende Geschäftsjahr. Volvo steigert Gewinn trotz Halbleitermangel. UniCredit und Allianz vertiefen Zusammenarbeit. Gewerkschaft macht Druck bei Lieferando. Geschäfte von LVMH laufen auf Rekordniveau.

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln