finanzen.net
02.09.2019 12:00
Bewerten
(0)

Watch the Porsche Taycan make a 0-90-0 test run on the USS Hornet flight deck

Porsche is squeezing in one more teaser ahead of the global debut of the all-electric Porsche Taycan. And this time, the German automaker didn’t hold back.Professional racer Shea Holbrook drove a prototype Taycan from a standstill up to 90.58 miles per hour (145 km/h), then slammed on the brakes back to zero all within 10.7 seconds. Shea accelerated the Taycan to 90.58 mph in just 422 feet before braking hard.If that wasn’t splashy enough, Porsche took it up a level and conducted the demonstration on the flight deck of the USS Hornet, the 27,500-ton aircraft carrier used to recover astronauts from the Apollo 11 and Apollo 12 missions to the moon. You can watch the entire test run in the video below.Yes, this is gratuitous automotive theater and a marketing ploy. It’s also a spectacularly fun way to show off the stability and performance of Porsche’s big bet on electric vehicles.Now, the 0-90-0 run falls short of the traditional 0-100-0 tests. It’s not clear why Porsche didn’t make a 0-100-0 run, although available space might have been a factor.Stefan Weckbach, vice president of the Taycan product line, admitted that the demonstration was “some kind of fun testing than a completely serious one.” But he added that it was a fitting way to demonstrate the power of the car as it nears the end of its development.“On a tough, changeable surface the Taycan’s composure, its incredible acceleration and stopping power were absolutely impressive – though we decided not to take it to the max, just to reach the 0-100 mph margin.” Weckbach said. While I was completely sure both Shea and the car could achieve something special, I’m really relieved no one went for a swim.” Holbrook said that despite appearances, the deck was quite bumpy.“Deliberately accelerating towards thin air and the ocean is a new experience for me, but the Taycan gave me a huge amount of confidence — it was really stable but under acceleration and, more importantly, under braking,” she added. 
Weiter zum vollständigen Artikel bei "TechCrunch"
Quelle: TechCrunch

Nachrichten zu Porsche SE Vz

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Porsche SE Vz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.10.2019Porsche SE Vz buyGoldman Sachs Group Inc.
08.10.2019Porsche SE Vz NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.09.2019Porsche SE Vz buyUBS AG
17.05.2019Porsche vz kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.04.2019Porsche vz NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.10.2019Porsche SE Vz buyGoldman Sachs Group Inc.
30.09.2019Porsche SE Vz buyUBS AG
17.05.2019Porsche vz kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
28.03.2019Porsche vz buyKepler Cheuvreux
21.03.2019Porsche vz OutperformCredit Suisse Group
08.10.2019Porsche SE Vz NeutralJP Morgan Chase & Co.
13.04.2019Porsche vz NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.03.2019Porsche vz HaltenIndependent Research GmbH
20.03.2019Porsche vz HoldWarburg Research
20.11.2018Porsche vz HaltenIndependent Research GmbH
24.03.2017Porsche Automobil vz VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
31.01.2017Porsche Automobil vz VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.01.2017Porsche Automobil vz VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15.11.2016Porsche Automobil vz VerkaufenDZ BANK
19.08.2016Porsche Automobil vz SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Porsche SE Vz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Um 18 Uhr geht's los!

Anleger, die ohne Stra­tegie handeln, über­leben nicht lange am Markt. Die Trend­folge­stra­tegie gilt als eine der erfolg­reichsten Stra­tegien überhaupt. Wie Sie Trends früh­zeitig erkennen und wie Sie so deut­sche Aktien handeln, erfah­ren Sie im Online-Seminar. Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Dow fester -- DAX reduziert Gewinne nach Brexit-Einigung -- Netflix verbucht höheren Gewinn -- Wirecard-Chef: Keine Risiken für unser Geschäft -- BVB, IBM, Tesla, Lufthansa, GEA im Fokus

Morgan Stanley steigert überraschend Gewinn. HSBC prüft angeblich Verkleinerungen im Aktiengeschäft. Fusion von T-Mobile und Sprint bekommt von FCC grünes Licht. zooplus steigert Umsatz. Trump: Hoffe auf erfolgreiche Handelsgespräche mit EU. Nestlé wächst weiter und kündigt Aktienrückkauf an. Corestate bestätigt nach Kurssturz seine Ziele.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2019
Wer verdiente am meisten?
Die Performance der Rohstoffe in in Q3 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der TecDAX-Werte in Q3 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung erlaubt anscheinend Huawei-Technik bei Aufbau des 5G-Netzes. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
Netflix Inc.552484
TUITUAG00
Infineon AG623100
PowerCell Sweden ABA14TK6