finanzen.net
19.09.2019 14:00
Bewerten
(0)

Wave Financial gründet weltweit ersten Bitcoin Yield Fund: Den Wave BTC Income & Growth Digital Fund

LOS ANGELES, 19. September 2019 /PRNewswire/ -- Wave Financial LLC (Wave), eine führende Firma für Vermögensverwaltung mit Schwerpunkt auf digitalen Assets, hat heute die Gründung des Wave BTC Income & Growth Digital Fund Ltd bekannt gegeben, desersten Yield-Fonds auf Grundlage von Krypto-Derivaten auf dem Markt.

Der Wave BTC Income & Growth Digital Fund ist ein auf den Britischen Jungferninseln eingetragener Fonds, der Bitcoins (BTC) hält. Das Investitionsziel besteht darin, Erträge zu erzielen, indem Kaufoptionen auf BTC, die im Fonds gehalten werden, verkauft werden. Der Fonds erwartet, dass solche Optionsverkäufe aufgrund der hohen Volatilität von BTC ein attraktives Agio erzielen. Dies soll für einen Ertrag sorgen, der monatlich ausgezahlt werden kann.

Der Fonds zielt darauf ab, monatlich eine Dividende von 1,5 % des Inventarwerts auszuzahlen. Wird dies erreicht, resultiert es in einem Jahres-Zielertrag von 18 %. Agio, der über dem Zielertrag liegt, wird dem Fonds abzüglich einer Performancegebühr wieder gutgeschrieben, um weitere BTC zu kaufen, was zum Wachstum des Inventarwerts beiträgt. Der Fonds generiert diesen Agio durch den Verkauf von Kaufoptionen mit Ausübungspreisen, die den derzeitigen Preis übersteigen. Damit bleibt zudem für Investoren Raum, potentiellen BTC-Kursspielraum nach oben zu nutzen. Fidelity Digital Assets wird für die BTC des Fonds Verwahrung bereitstellen.

„Investoren mit hohem Nettovermögen haben starkes Interesse an innovativen Ertragsprodukten mit Potenzial für Kursspielraum nach oben. Dieses Produkt wertet die höhere Volatilität von BTC aus, um Erträge zu erzielen. Dies geschieht unabhängig von den Zinssätzen und es wird ein bestimmtes Potenzial für Kursspielraum nach oben beibehalten", sagte Benjamin Tsai, Präsident von Wave.

Für interessierte Investoren wird der Wave BTC Income & Growth Digital Fund Fonds-Token herausgeben, die auf kryptographischer Technik basieren, die der Technik zur Erzeugung und Übertragung ausgewählter virtueller Währungen ähnelt. Wave rechnet damit, dass es zu einem späteren Zeitpunkt möglich sein wird, Token in alternativen Handelssystemen zu handeln. 

„Die Zielsetzung von Wave lautet, Investoren einen diversifizierten Zugang zu Krypto-Assets zu eröffnen", sagte David Siemer, CEO von Wave. „Dies ist eine alternative Möglichkeit, über BTC-Potenzial zu verfügen."

Potentielle Investoren müssen sich bewusst sein, dass Investitionen in Fonds oder Token mit hohem Risiko einhergehen. Bitte lesen Sie das Memorandum zur Privatplatzierung sorgfältig, in dem die signifikantesten Risiken einer solchen Investition besprochen werden.

Investitionen in Fonds/Token eignen sich nur für kenntnisreiche Investoren mit Erfahrung in Investitionen in private Fonds, welche die Strategien des Fonds nutzen, die mit Investitionen in und Handel von Krypto-Assets vertraut sind, und die einen Verlust der vollständigen Investition in Fonds/Token verkraften können.

Der Fonds verkauft Fonds/Token nur außerhalb der USA an Personen ohne US-Staatsangehörigkeit in Konformität mit Bestimmung S des Securities Act von 1933, bzw. in den USA nur an akkreditierte Investoren gemäß Regelung 501(a) der Bestimmung D des Securities Act, gemäß einer Ausnahme von der Registrierung unter Regelung 506(c) der Bestimmung D. Fonds/Token sind nur zum Kauf beim Fonds oder von Maklern/Händlern erhältlich, die Wave im Auftrag des Fonds engagiert. Weitere Anfragen bitte an: operations@wavegp.com.

Angebot und Verkauf der Token des Fonds, der Fonds sowie dessen Verwalter sind und werden nicht bei der US- Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission registriert und unterliegen nicht den Anforderungen zur Offenlegung sowie bestimmten sonstigen Anforderungen, welche die US-Wertpapiergesetze machen. Investoren genießen damit nicht den Schutz dieser Gesetze. Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf oder Werbung oder Angebot zum Kauf der Wertpapiere in den USA oder anderen Gerichtsbarkeiten dar. Angebote zum Verkauf der Fonds-Token geschehen ausschließlich gemäß Memorandum der Privatplatzierung des Fonds.

Prognosen

Diese Presseveröffentlichung enthält Prognosen. Prognosen sind an Ausdrücken wie „würde", „sollte", „erwarten", „vorhersehen" sowie ähnlichen Begriffen zu erkennen. Prognosen geben weder vorliegende Fakten wieder, noch sind sie Zusicherungen künftiger Performance. Stattdessen erfolgen sie auf Grundlage unserer derzeitigen Überzeugungen, Erwartungen und Annahmen bezüglich der Zukunft unserer Geschäftstätigkeit, künftiger Pläne und Strategien, Vorhersagen, erwarteter Ereignisse und Trends, der Wirtschaft und sonstiger künftiger Bedingungen. Da Prognosen sich auf die Zukunft beziehen, unterliegen sie bestimmten Unsicherheiten, Risiken und Veränderungen der Umstände, die schwierig vorherzusagen sind, und derer viele sich unserer Kontrolle entziehen. Unsere tatsächlichen Ergebnisse und finanziellen Bedingungen können wesentlich von denen abweichen, die in den Prognosen zum Ausdruck kommen. Daraus folgt, dass man sich auf solche Prognosen nicht verlassen darf. Wichtige Faktoren, die dazu führen könnten, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse und finanziellen Bedingungen wesentlich von denen abweichen könnten, die in den Prognosen genannt werden, sind unter Anderem Änderungen der wirtschaftlichen Bedingungen in den USA und weltweit und speziell solche der weltweiten Finanz- und Währungsmärkte.

Die Prognosen in dieser Presseveröffentlichung erfolgen nur zum Datum dieser Veröffentlichung und der Fonds lehnt – wenn nicht anders von staatlichen Wertpapiergesetzen gefordert – jegliche Verpflichtung ab, Prognosen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, um nachfolgende Ereignisse oder Umstände wiederzugeben.

Informationen zu Wave

Wave Financial stellt Investmentberatung und Vermögensverwaltung mit Schwerpunkt auf dem schnell wachsenden Bereich der digitalen Assets zur Verfügung. Unter Leitung erfahrener Investoren der Bereiche Risikokapital, Güter und alternativer Assets schlägt Wave für akkreditierte und institutionelle Anleger die Brücke zwischen herkömmlicher Vermögensverwaltung und der Zukunft des Finanzbereichs.

Wave Financial ist in Kalifornien als „Registered Investment Advisor" (CRD#292343) eingetragen und bietet Dienste für die Finanzverwaltung und Beratung für Investoren und Firmen im Bereich der digitalen Assets an.

Börsenpsychologie

Privatanleger handeln Aktien oft nach Bauchgefühl - und beeinflussen so die Märkte. Wie Sie von diesem Phänomen profitieren können, erfahren Sie heute Abend um 18 Uhr im Online-Seminar. Jetzt anmelden und live dabei sein!
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX fester -- JPMorgan übertrifft Erwartungen -- Klöckner & Co mit Gewinnwarnung -- FT erhebt neue Vorwürfe gegen Wirecard -- HelloFresh hofft auf höheren Betriebsgewinn -- Google, Nordex im Fokus

Handelsstreit: USA sollen wohl Zölle streichen, damit China mehr Agrarprodukte kauft. Johnson & Johnson erhöht Prognose. UnitedHealth erhöht Gewinnausblick. ZEW-Index geht im Oktober leicht zurück. Harley-Davidson stoppt Produktion von Elektro-Motorrädern. Trump kündigt Sanktionen gegen Türkei an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2019
Wer verdiente am meisten?
Die Performance der Rohstoffe in in Q3 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der TecDAX-Werte in Q3 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung erlaubt anscheinend Huawei-Technik bei Aufbau des 5G-Netzes. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Infineon AG623100
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
TUITUAG00