WDH/AKTIE IM FOKUS: ProSiebenSat.1 schwach - Übernahmespekulation erhält Dämpfer

18.04.24 18:06 Uhr

Werte in diesem Artikel

(Quellenpräzisierung im 2. Absatz)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Aussagen des MFE-Finanzchefs haben bei ProSiebenSat.1-Anlegern (ProSiebenSat1 Media SE) Spekulationen über eine Übernahme des Medienkonzerns zurückgedrängt. Am Donnerstagnachmittag rutschten die im SDAX notierten Papiere als schwächster Wert in dem Nebenwerteindex um 7,4 Prozent auf 7,28 Euro ab.

Marco Giordani, Finanzchef des italienischen Großaktionärs, hatte laut der Nachrichtenagentur Reuters gesagt, dass MFE aktuell keine Übernahme von ProSiebenSat. plane. Daran sei man derzeit nicht interessiert. Vielmehr sei der Medienkonzern ein langfristiges Investment, betonte der Manager.

Spekulationen um einen Kauf von ProSiebenSat.1 hatten jüngst zusammen mit ansprechenden Zahlen für das erste Quartal die Papiere angetrieben. Dass derzeit keine Übernahmepläne mehr bestehen, habe nun Dampf aus den jüngst gut gelaufenen Papieren gelassen, kommentierte ein Händler. Ungeachtet des aktuellen Rücksetzers sind sie mit einem Zuwachs von fast einem Drittel seit Jahresanfang noch immer unter den besten Werten im SDax./ajx/he

Ausgewählte Hebelprodukte auf ProSiebenSat.1 Media

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf ProSiebenSat.1 Media

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu ProSiebenSat.1 Media SE

Analysen zu ProSiebenSat.1 Media SE

DatumRatingAnalyst
15.05.2024ProSiebenSat1 Media SE OverweightBarclays Capital
15.05.2024ProSiebenSat1 Media SE HoldDeutsche Bank AG
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE NeutralUBS AG
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE KaufenDZ BANK
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE SellGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
15.05.2024ProSiebenSat1 Media SE OverweightBarclays Capital
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE KaufenDZ BANK
02.05.2024ProSiebenSat1 Media SE OverweightBarclays Capital
16.04.2024ProSiebenSat1 Media SE OverweightBarclays Capital
28.03.2024ProSiebenSat1 Media SE OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
15.05.2024ProSiebenSat1 Media SE HoldDeutsche Bank AG
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE NeutralUBS AG
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE NeutralUBS AG
22.04.2024ProSiebenSat1 Media SE HoldWarburg Research
19.04.2024ProSiebenSat1 Media SE HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE SellGoldman Sachs Group Inc.
16.04.2024ProSiebenSat1 Media SE SellUBS AG
16.04.2024ProSiebenSat1 Media SE SellGoldman Sachs Group Inc.
12.03.2024ProSiebenSat1 Media SE SellGoldman Sachs Group Inc.
21.02.2024ProSiebenSat1 Media SE SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ProSiebenSat.1 Media SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"