07.12.2021 14:17

Why Nike Is a Better Metaverse Stock Than Roblox

Folgen
Werbung
Roblox (NYSE: RBLX) has been the metaverse darling of Wall Street since its direct listing earlier this year. The gaming platform provider is posting impressive growth numbers, with 47 million daily active users during the third quarter. The problem for investors is that the stock has been quite volatile and trades at a high valuation of 33 times sales, which presents considerable downside risk if future quarterly reports don't live up to investor expectations. The good news is that there are other ways to invest in the metaverse. For example, Morgan Stanley estimated the revenue opportunity for luxury brands selling virtual goods on metaverse platforms could reach $56 billion by 2030, but this opportunity could apply to non-luxury brands as well. Here's why Nike (NYSE: NKE) is well-positioned to tackle the metaverse. Nikeland on Roblox. Image source: Nike.Continue reading
Weiter zum vollständigen Artikel bei "MotleyFool"
Quelle: MotleyFool

Nachrichten zu Nike Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nike Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.12.2021Nike OutperformCredit Suisse Group
22.12.2021Nike BuyJefferies & Company Inc.
21.12.2021Nike OverweightJP Morgan Chase & Co.
06.12.2021Nike BuyGoldman Sachs Group Inc.
12.10.2021Nike BuyGoldman Sachs Group Inc.
22.12.2021Nike OutperformCredit Suisse Group
22.12.2021Nike BuyJefferies & Company Inc.
21.12.2021Nike OverweightJP Morgan Chase & Co.
06.12.2021Nike BuyGoldman Sachs Group Inc.
12.10.2021Nike BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.12.2020Nike HoldJefferies & Company Inc.
21.12.2020Nike HoldJefferies & Company Inc.
23.09.2020Nike HoldJefferies & Company Inc.
26.06.2020Nike HoldJefferies & Company Inc.
01.05.2020Nike HoldJefferies & Company Inc.
25.06.2021Nike VerkaufenDZ BANK
23.04.2021Nike VerkaufenDZ BANK
22.12.2020Nike VerkaufenDZ BANK
26.06.2020Nike VerkaufenDZ BANK
04.10.2019Nike UnderperformBNP PARIBAS

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nike Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Asiens Börsen uneinheitlich -- GlaxoSmithKline lehnt Milliardenangebot von Unilever für Konsumgütersparte ab -- LEG-CFO sieht in Portfolioausbau wichtigen strategischen Schritt -- S&T, Boeing im Fokus

Frankfurter Flughafen erholt sich 2021. Chinas Wirtschaft wächst kräftig. Verstoß gegen Quarantäneregeln: Credit-Suisse-Chefaufseher muss gehen. Microsoft: Zerstörerische Schadsoftware auf Regierungs-PCs in Ukraine. Richter reduziert Santander-Entschädigungszahlung an Andrea Orcel. US-Bundesstaaten wollen ihre Kartellklage gegen Facebook retten.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende 2022?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln