finanzen.net
29.07.2019 10:15
Bewerten
(1)

Wirecard-Aktionäre aufgepasst: Wichtiger Termin!

Die Berichtssaison erreicht hierzulande ihren Höhepunkt: Zehn DAX-Unternehmen werden in dieser Woche ihre Zwischenbilanzen für das zweite Quartal vorlegen. Die Aktionäre von Wirecard müssen sich allerdings noch etwas gedulden – der Zahlungsspezialist öffnet seine Bücher erst am 7. August. Worauf können sich die Anleger gefasst machen?Seit die Financial Times (FT) Ende Januar angefangen hat, mit kritischen Artikeln über angebliche Bilanz-Tricksereien gegen Wirecard zu schießen, legt sich der Zahlungsabwickler im operativen Geschäft scheinbar besonders in Zeug: Gleich mehrmals pro Woche konnte Wirecard in den vergangenen Monaten mit neuen Partnerschaften oder Projekten aufwarten. Von Zurückhaltung potenzieller Kunden wegen der Dauerfehde mit der britischen Zeitung keine Spur – mit dem Discounter Aldi hat Wirecard zuletzt nicht nur ein besonders großes, sondern auch als äußerst vorsichtig geltendes Unternehmen als Partner gewonnen.Die angestrebte Kooperation mit den deutschen Filialen der Aldi Gruppe bei der Abwicklung von Zahlungen mit Kreditkarten und internationalen Debit-Karten wird sich erst in späteren Quartalsbilanzen niederschlagen, doch auch so sind die Vorzeichen für die Q2-Zahlen von Wirecard gut.Was ist bei der Konkurrenz los?Branchenkollegen wie Visa, Ingenico und Paypal haben bereits in der Vorwoche positive Zwischenbilanzen für das zweite Quartal gezogen und teils deutliche Steigerungen beim Volumen der abgewickelten Zahlungen verzeichnet. Ingenico-Chef Nicolas Huss hatte daraufhin die Umsatz- und Ergebnisprognose für das Gesamtjahr erhöht (DER AKTIONÄR berichtete). Auch Paypal hatte die EPS-Prognose für 2019 am vergangenen Mittwoch erhöht, gleichzeitig jedoch die Umsatzerwartungen leicht gesenkt – und damit viele Anleger vor den Kopf gestoßen. Die US-Peers Mastercard (30. Juli) und Square (1. August) werden ebenfalls noch in dieser Woche ihre Q2-Zahlen veröffentlichen. Der niederländische Rivale Adyen ist erst am 22. August an der Reihe.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf WirecardDS8DEP
WAVE Unlimited auf WirecardDC54A6
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DS8DEP, DC54A6. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu Wirecard AG

  • Relevant
    3
  • Alle
    7
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Wirecard AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.09.2019Wirecard buyKepler Cheuvreux
16.09.2019Wirecard buyBaader Bank
12.09.2019Wirecard kaufenDZ BANK
09.09.2019Wirecard NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.09.2019Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
16.09.2019Wirecard buyKepler Cheuvreux
16.09.2019Wirecard buyBaader Bank
12.09.2019Wirecard kaufenDZ BANK
05.09.2019Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
04.09.2019Wirecard buyKepler Cheuvreux
09.09.2019Wirecard NeutralJP Morgan Chase & Co.
07.08.2019Wirecard HaltenIndependent Research GmbH
20.05.2019Wirecard NeutralMacquarie Research
15.11.2018Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.10.2018Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.05.2019Wirecard SellCitigroup Corp.
08.05.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
27.03.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
01.02.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Wirecard AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt wenig verändert -- Dow kaum verändert -- ZEW-Index erholt -- Siemens übernimmt PSE -- Brüssel erlaubt Deal zwischen RWE und E.ON unter Auflagen -- Instone, WeWork, Zalando, Apple im Fokus

Beispielloser Rechtsstreit um Parlamentspause in London. Haniel will sich in jedem Fall von METRO verabschieden. AB InBev will Asiensparte für knapp 5 Milliarden Dollar an Börse bringen. Saudi Aramco stellt Kunden wohl auf Verzögerungen ein. Sony will Halbleitersparte trotz Druck von Investor behalten. CANCOM denkt anscheinend über Offerten möglicher Käufer nach.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Infineon AG623100
E.ON SEENAG99
Amazon906866
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7