finanzen.net
15.12.2019 19:34
Bewerten
(0)
Werbemitteilung unseres Partners

Wirecard - kurioses Orderbuch am Sonntag

Liebe Leser von Feingold Research, selbst am Sonntag Abend versorgen wir Euch mit Auffälligkeiten bei Wirecard. Als Abonnent von Feingold Research darf man sowas täglich erwarten, denn wir sind die schnellsten, wenn es um Wirecard geht. Das ist unser Anspruch. Am Sonntag sieht es so aus – 13.497 Stücke in einer Orderposition auf WDI bei Lang & Schwarz. Das ist derart komisch (und der Kurs gibt 1,5% nach), da sonst pro Quartal auf L&S nur 13.000 WDI umgehen. Womöglich ein Thema für das nächste Wirecard-Video von Daniel. Denn – wir haben für Euch ein neues Video - hier zu sehen - mit neutraler Auseinandersetzung zu Wirecard. Und wir haben etwas Spannendes gefunden. Was glaubt Ihr, wann die ersten Bilanzvorwürfe gegen WDI kamen? Wir zeigen es im Video. Es war im Jahr 2007! Und die Causa DWS? Erklärt Daniel auch ausführlich im Video. Schaut gerne rein, nächste Woche gibt es dann frische Anlageideen auch zu Wirecard im Exklusivbereich – hier.  Oder testet uns gerne einen Monat – übernächste Woche folgt auch die große Depotneuaufstellung für 2020!

Tradingdepot


Weiter zum vollständigen Artikel bei "Feingold Research"
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Dow reduziert Abgaben -- DAX schließt nach EZB-Entscheid im Minus -- Kanada belegt VW mit Geldbuße -- HOCHTIEF mit hoher Sonderbelastung -- Wirecard, STMicro, Lufthansa, Texas Instruments im Fokus

Procter & Gamble erhöht erneut den Ausblick. K+S-Aktie gibt nach: Aktionäre befürchten weiteres Horrorjahr. Neuer Boeing-Chef überdenkt Pläne für neues Flugzeugmodell. JPMorgan: Neue Lungenkrankheit könnte Chinas Wirtschaft belasten. Britisches Parlament billigt Brexit-Abkommen.

Umfrage

Glauben Sie, dass die Wirtschaftsform des Kapitalismus gut für die Zukunft ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
SAP SE716460
PowerCell Sweden ABA14TK6
Siemens AG723610
XiaomiA2JNY1
Apple Inc.865985
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Plug Power Inc.A1JA81