Wissing bei Test fahrerloser Lastwagen auf der Autobahn

18.04.24 05:49 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

32,30 EUR 0,00 EUR 0,00%

138,20 EUR -0,10 EUR -0,07%

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Lkw-Hersteller MAN hat Anfang April die Genehmigung zur Erprobung fahrerloser Lastwagen auf der Autobahn erhalten. Nun wollen Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) und MAN-Chef Alexander Vlaskamp am Donnerstag (14.30) in einem autonom fahrenden Testfahrzeug auf der A9 bei München mitfahren.

Das zur Volkswagen (Volkswagen (VW) vz)-Holding TRATON gehörende Unternehmen will selbstfahrende Lastwagen Ende des Jahrzehnts in Serie bauen können. Sie sollen Zeit und Lohnkosten sparen und dem Fahrermangel entgegenwirken. Der Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL) sieht die Technik mit Skepsis.

An dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt Atlas-L4 für selbstfahrende Lastwagen sind neben MAN auch mehrere Zulieferunternehmen, Universitäten, ein Fraunhofer-Institut und der Tüv Süd beteiligt. Es soll bis Ende des Jahres Ergebnisse zum autonomen Lkw-Verkehr auf Autobahnen liefern. Die computergesteuerten Lastwagen müssen aber von einem Kontrollzentrum überwacht und notfalls von dort gelenkt und gebremst werden können. MAN-Konkurrent Daimler testet autonome Lastwagen bereits seit einiger Zeit auf US-Highways und will dort schon 2027 auf den Markt kommen./rol/DP/nas

Ausgewählte Hebelprodukte auf TRATON

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf TRATON

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Volkswagen (VW) AG Vz.

Analysen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

DatumRatingAnalyst
17.05.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
16.05.2024Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
10.05.2024Volkswagen (VW) vz KaufenDZ BANK
01.05.2024Volkswagen (VW) vz BuyDeutsche Bank AG
30.04.2024Volkswagen (VW) vz NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
16.05.2024Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
10.05.2024Volkswagen (VW) vz KaufenDZ BANK
01.05.2024Volkswagen (VW) vz BuyDeutsche Bank AG
30.04.2024Volkswagen (VW) vz BuyDeutsche Bank AG
30.04.2024Volkswagen (VW) vz BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
30.04.2024Volkswagen (VW) vz NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.04.2024Volkswagen (VW) vz NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.04.2024Volkswagen (VW) vz NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.04.2024Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
25.04.2024Volkswagen (VW) vz NeutralGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
17.05.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
30.04.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
10.04.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
13.03.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
14.02.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen (VW) AG Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"