12.08.2022 23:51

KW 32: So bewegten sich die 40 DAX-Aktien in der vergangenen Woche

Wochenperformance: KW 32: So bewegten sich die 40 DAX-Aktien in der vergangenen Woche | Nachricht | finanzen.net
Wochenperformance
Folgen
In der vergangenen Woche hatten verschiedene Themen Einfluss auf den deutschen Aktienmarkt. So schlugen sich die Einzelwerte im DAX.
Werbung

Platz 41: Das Ranking

Das folgende Ranking stellt die Top/Flop-Werte im DAX 40 in KW 32 2022 dar. Zugrunde gelegt wurden die Xetra-Kurswerte zwischen dem 05.08.2022 und dem 12.08.2022. Stand ist der 12.08.2022.

Quelle: Bild: Maksim Kabakou / Shutterstock.com
Bildquellen: Julian Mezger für Finanzen Verlag, PhotoSTS / Shutterstock.com

Heute ab 18 Uhr live: Tipps von Trading-Profi Markus Gabel für mehr Logik beim Investieren

Intuition kann an der Börse nicht schaden, aber für den langfristigen Erfolg ist eine rationale Strategie besser. Wie Sie diese entwickeln, erklärt Ihnen Börsenprofi Markus Gabel exklusiv im Online-Seminar.

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX vorbörslich im Plus -- Asiens Börsen uneins -- Tesla-Chef Musk muss im Twitter-Streit offenbar nicht aussagen -- Gamesa-Übernahme durch Siemens Energy kommt ins Stocken -- Gaspreisdeckel im Fokus

Tesla-Aktie: Neue US-Regeln für Kraftstoffe könnten Elektroautohersteller antreiben. ESM-Chef Regling: Euro ist gesichert. BVB siegt gegen FC Sevilla - bereit für Bayern. Lufthansa-Tochter Eurowings wird bestreikt. Energiekrise: Frankreich will wohl Strom-Wetterbericht einführen. Fitch stuft Großbritannien mitsamt Bank of England ab. Delivery Hero-Fahrer klagen offenbar über Arbeitsbedingungen.

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln