XETRA-SCHLUSS/Etwas fester - Rheinmetall schließen Konsolidierung ab

20.05.24 17:46 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

148,00 EUR -0,20 EUR -0,13%

5,85 EUR -0,20 EUR -3,27%

485,10 EUR -1,50 EUR -0,31%

24,04 EUR -0,08 EUR -0,33%

6,66 EUR -0,20 EUR -2,86%

Indizes

18.170,4 PKT 102,5 PKT 0,57%

FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Aktienmarkt hat den Pfingstmontag nach einem ruhigen Verlauf mit leichten Aufschlägen beendet. Der DAX gewann 0,3 Prozent auf 18.769 Punkte. Die Börsen in der Schweiz, in Dänemark und in Norwegen blieben wegen des Feiertags geschlossen. In Deutschland, Frankreich, den Benelux-Staaten und Österreich waren die Umsätze mit dem Feiertagshandel dünn. Neue Impulse könnten im Wochenverlauf von der Bekanntgabe des jüngsten Protokolls der US-Notenbank ausgehen.

Impulse gab es kaum. Rheinmetall haben die jüngste Konsolidierung abgeschlossen und führten mit Aufschlägen von 3,8 Prozent auf 531,20 Euro die Gewinnerliste im DAX an. Analysten sehen zum Teil noch ein erhebliches Aufwärtspotenzial. In einer aktuellen Studie nennt etwa die LBBW ein Kursziel von 604 Euro. Auf der Verliererliste standen Siemens Energy mit Abgaben von 2,6 Prozent - neue Fundamtentalnachrichten gab es nicht.

Airbus erhält Auftrags aus Saudi-Arabien

Airbus schlossen 1,3 Prozent fester - der Konzern hat von der nationalen Fluggesellschaft Saudi-Arabiens einen Festauftrag über 105 Schmalrumpfflugzeuge aus der A320neo-Familie erhalten.

Lufthansa verloren 0,5 Prozent und Tui 0,6 Prozent. Hier drückten negative Sektorvorgaben durch Ryanair nach Geschäftszahlen. Die Ergebnisse lagen im Rahmen der Prognosen. Auf den Kurs drückte aber der Ausblick: Die Preise entwickelten sich schlechter als erwartet, so das Unternehmen. Ryanair gaben um 4,3 Prozent nach.

===

INDEX zuletzt +/- % +/- % YTD

DAX 18.768,96 +0,3% +12,03%

DAX-Future 18.852,00 +0,3% +9,59%

XDAX 18.772,77 +0,3% +11,95%

MDAX 27.483,46 +0,2% +1,28%

TecDAX 3.454,74 +0,7% +3,52%

SDAX 15.192,22 +0,2% +8,82%

zuletzt +/- Ticks

Bund-Future 130,59 -10

YTD - bezogen auf Schlusskurs Vortag

Index Gewinner Verlierer unv. Umsatz Mio Euro Mio Aktien Vortag

DAX 21 19 0 2.257,4 43,5 78,2

MDAX 31 17 2 351,9 17,9 24,2

TecDAX 18 10 1 475,4 12,5 25,2

SDAX 38 26 6 68,8 5,8 12,1

===

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/mpt/ros

(END) Dow Jones Newswires

May 20, 2024 11:47 ET (15:47 GMT)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Airbus

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Airbus

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Rheinmetall AG

Analysen zu Rheinmetall AG

DatumRatingAnalyst
13.06.2024Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.05.2024Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.05.2024Rheinmetall HoldWarburg Research
15.05.2024Rheinmetall NeutralUBS AG
15.05.2024Rheinmetall BuyHauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
DatumRatingAnalyst
13.06.2024Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.05.2024Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.05.2024Rheinmetall BuyHauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
14.05.2024Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.05.2024Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
16.05.2024Rheinmetall HoldWarburg Research
15.05.2024Rheinmetall NeutralUBS AG
15.05.2024Rheinmetall HoldDeutsche Bank AG
19.04.2024Rheinmetall HoldDeutsche Bank AG
15.03.2024Rheinmetall HoldWarburg Research
DatumRatingAnalyst
14.06.2019Rheinmetall ReduceOddo BHF
25.01.2017Rheinmetall SellDeutsche Bank AG
06.11.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
12.08.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
01.06.2015Rheinmetall verkaufenCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rheinmetall AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"