++ Powell signalisiert schnellere Drosselung: Marktanalyse zu US-Werten mit Egmond Haidt. Heute, 18:00 Uhr. Keine Sendung verpassen auf Youtube: BNP Paribas Zertifikate. ++-w-
19.10.2021 03:50

Xinhua Silk Road: World Digital Economy Conference fördert digitale Revolution in der ostchinesischen Provinz Zhejiang

Folgen
Werbung

PEKING, 19. Oktober 2021 /PRNewswire/ -- Die World Digital Economy Conference 2021 und die 11. Smart City and Intelligent Economy Expo haben am Donnerstag in Ningbo in der ostchinesischen Provinz Zhejiang begonnen. Sie sollen die digitale Reform der Provinz vorantreiben.

Photo shows the World Digital Economy Conference 2021 & the 11th Smart City and Intelligent Economy Expo kicks off in Ningbo of east China's Zhejiang Province on October 14, 2021.

Die Veranstaltung findet unter dem Motto „Digital Driven Intelligent Development" statt und legt ihren Schwerpunkt auf die digitale Reform und der Entwicklung der digitalen Wirtschaft. Regierungsbeamte, Unternehmensleiter, Wissenschaftler und Branchenexperten kommen hier zusammen, um sich über Themen wie künstliche Intelligenz, Blockchain, Quantenkommunikation, 5G plus industrielles Internet, neue Fertigung, neue digitale Infrastruktur und digitale Finanzen auszutauschen. Die Veranstaltung läuft noch bis Sonntag.

Zhejiang hat seit diesem Jahr die umfassende und systematische Umsetzung der digitalen Reform verstärkt und die 2.0-Version des „Projekts Nr. 1" der digitalen Wirtschaft umfassend umgesetzt.

In der ersten Jahreshälfte rangierte die Produktion der Kernindustrien der digitalen Wirtschaft in Zhejiang mit einer Steigerung der Wertschöpfung um 28,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr an dritter Stelle in China.

Außerdem wurden beim Aufbau einer integrierten intelligenten Führung von Partei- und Regierungsorganen, der digitalen Regierung, der digitalen Wirtschaft, der digitalen Gesellschaft und der digitalen Rechtsstaatlichkeit stetige Fortschritte erzielt. Auch große anwendungstechnische und theoretische Errungenschaften wie „Industrial Brain plus Future Factory" werden fortwährend erzielt.

Als ständiger Veranstaltungsort der World Digital Economy Conference ist Ningbo bestrebt, die Qualität und Quantität der Kernbranchen der digitalen Wirtschaft zu steigern und sich zu einer charakteristischen Softwarestadt in China, einer führenden Stadt im Bereich industrielles Internet, einem neuen Dreh- und Angelpunkt der internationalen intelligenten Fertigung und einer Pilotdemonstrationszone für die digitale Wirtschaft zu entwickeln.

Das Veranstalten der World Digital Economy Conference 2021 und der 11. Smart City and Intelligent Economy Expo ist ein wichtiges Mittel für Zhejiang, die digitale Reform vollständig umzusetzen und eine qualitativ hochwertige Entwicklung der digitalen Wirtschaft zu fördern, die der Provinz helfen soll, die Entwicklungsfaktoren und Innovationsressourcen der digitalen Wirtschaft umfassend zusammenzuführen, indem eine hochwertige Plattform für Darstellung, Kommunikation und Zusammenarbeit geschaffen wird.

Im nächsten Schritt wird sich Zhejiang auf den Aufbau einer Demonstrationszone für gemeinsamen Wohlstand mit qualitativ hochwertiger Entwicklung konzentrieren und danach streben, ein modernes Wirtschaftssystem aufzubauen, das sich auf die digitale Wirtschaft konzentriert, um ein Demonstrationsgebiet des digitalen China und ein Dreh- und Angelpunkt der weltweiten digitalen Revolution zu werden.

Original-Link: https://en.imsilkroad.com/p/324306.html

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1661346/1.jpg

 

 

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Dank seiner An­lage­stra­tegie Value-Inve­sting ist Warren Buffett einer der er­folg­reich­sten In­ve­storen aller Zei­ten. Im Trading-Seminar heute um 18 Uhr erfahren Sie, wie Sie ebenfalls Buffetts Anlagestrategie für sich nutzen können und was Sie dabei beachten müssen.
Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen stärker -- DAX mit kräftigen Gewinnen -- Evergrande wohl bei Zinszahlungen im Rückstand -- Intel plant IPO von Mobileye -- BMW, VW, Bitcoin, Deutsche Post, ABB im Fokus

EU schaut bei Nuance-Kauf durch Microsoft offenbar genauer hin. Darmstädter Merck und Palantir kooperieren bei Datenanalyse. Airbus bekommt Esa-Zuschlag für Exoplaneten-Mission. Chemiewerte leben nach positiven Studien wieder auf. Amazon wechselt nach 20 Jahren Chef für deutschsprachige Länder. Rohingya verklagen Facebook wegen Hetze auf Social-Media-Plattform. ZEW-Konjunkturerwartungen sinken leicht.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln