finanzen.net
10.08.2018 15:00
Bewerten
(0)

Yum! Brands, Inc. Declares Quarterly Dividend of $0.36 Per Share and Announces Authorization of up to $2 Billion in Additional Share Repurchases

DRUCKEN

Yum! Brands, Inc. (NYSE: YUM) Board of Directors declared a dividend of $0.36 per share of common stock. The quarterly dividend will be distributed September 7, 2018 to shareholders of record at the close of business on August 20, 2018. In addition, Yum! Brands, Inc. Board of Directors authorized repurchases of up to $2 billion in shares of common stock through year end 2019. This is in addition to the approximately $329 million remaining under prior authorizations as of the end of the second quarter.

Yum! Brands, Inc., based in Louisville, Kentucky, has over 45,000 restaurants in more than 140 countries and territories and is one of the Aon Hewitt Top Companies for Leaders in North America. In 2018, Yum! Brands was recognized as part of the inaugural Bloomberg Gender-Equality Index and ranked among the top 100 Best Corporate Citizens by Corporate Responsibility Magazine. In 2017, YUM! Brands was named to the Dow Jones Sustainability North America Index. The company’s restaurant brands – KFC, Pizza Hut and Taco Bell – are the global leaders of the chicken, pizza and Mexican-style food categories. Worldwide, the Yum! Brands system opens over seven new restaurants per day on average, making it a leader in global retail development.

Nachrichten zu YUM! Brands Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu YUM! Brands Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.05.2018YUM! Brands OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
18.04.2018YUM! Brands BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
16.01.2018YUM! Brands Equal WeightBarclays Capital
03.10.2017YUM! Brands BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
04.08.2017YUM! Brands Market PerformBMO Capital Markets
03.05.2018YUM! Brands OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
18.04.2018YUM! Brands BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
03.10.2017YUM! Brands BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
04.08.2017YUM! Brands Market PerformBMO Capital Markets
04.08.2017YUM! Brands BuyUBS AG
16.01.2018YUM! Brands Equal WeightBarclays Capital
01.11.2016YUM! Brands HoldDeutsche Bank AG
12.10.2016YUM! Brands Equal WeightBarclays Capital
30.09.2016YUM! Brands HoldDeutsche Bank AG
07.10.2015YUM! Brands Equal WeightBarclays Capital
03.12.2012YUM! Brands underperformRaymond James Financial, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für YUM! Brands Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Meistgelesene YUM! Brands News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere YUM! Brands News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- Dow Jones schließt im Plus -- Daimler senkt Gewinnprognose -- Erster EZB-Zinsschritt 2019 wegen Italien-Streit später erwartet -- Apple kündigt weitere Keynote an

Hersteller sollen Google für Apps zahlen. Chinas Wachstum fällt unerwartet stark. Akorn legt Berufung im Prozess gegen Fresenius ein. Porsche: Verfolgen derzeit keinen Börsengang. EU sieht schwere Verstöße Italiens gegen Haushaltsregeln. Software AG übertrifft Erwartungen und bestätigt Jahresprognose. American Express steigert Quartalsgewinn um 22 Prozent.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die weltweit größten Smartphone-Hersteller
Der Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker
So viel erhalten Bundesliga-Clubs durch Trikotsponsoring
Das Trikotsponsoring der Bundesliga 2018/2019
In diesen Städten leben die Superreichen
Welche Stadt ist besonders beliebt?
Automobilneuheiten-Messe
Neue Studien und Serienfahrzeuge
Best Global Brands 2018
Die Top 20 der wertvollsten Marken weltweit
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass Angela Merkel Anfang Dezember auf dem Parteitag der CDU als Parteichefin wiedergewählt wird?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Altersvorsorge
17:11 Uhr
Wie berechnet sich meine Rente?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Aurora Cannabis IncA12GS7
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
BMW AG519000
BASFBASF11
SAP SE716460
E.ON SEENAG99
adidas AGA1EWWW
BVB (Borussia Dortmund)549309
Wirecard AG747206
Siemens AG723610