finanzen.net
12.07.2019 16:31
Bewerten
(0)

Ziemiak begrüßt Vorstoß aus Unions-Fraktion für CO2-Preis

DRUCKEN

BERLIN (dpa-AFX) - CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat den Vorstoß von 16 Unions-Bundestagsabgeordneten zur Einführung eines CO2-Preises begrüßt. "Das Papier ist ein guter Impuls in der breiten Debatte, die wir gerade führen. Der Klimaschutz wird dann gelingen, wenn wir ihn sozial verträglich und mit Anreizen für die Wirtschaft umsetzen", sagte Ziemiak am Freitag in Berlin.

Die 16 Parlamentarier hatten in ihrem Papier "Unser Weg zur grünen Null" erläutert, wie sie den Treibhausgas-Ausstoß bis zum Jahr 2050 komplett neutralisieren wollen. Wie die "Rheinische Post" berichtete, schlagen sie vor, sowohl den EU-Emissionshandel unter anderem auf den Verkehr auszuweiten als auch eine CO2-Steuer einzuführen. "Die Lösung ist, beides miteinander zu kombinieren - in Ergänzung zu Energieeffizienzstandards, Förderangeboten und Steueranreizen", heißt es in dem Papier.

Auf Anfrage bestätigte ein CDU-Sprecher, dass sich Ziemiak und andere CDU-Vertreter am Freitagnachmittag mit Luisa Neubauer von Fridays for Future getroffen haben. Außerdem waren bei dem Runden Tisch zum Thema Klimapolitik Vertreter weiterer Jugendorganisationen dabei: Manuela Hauer, Bundesjugendsekretärin Chemiegewerkschaft IG BCE, Sarah Schulte-Döinghaus, Bundesvorsitzende Katholische Landjugend, Stefanie Holtz, Bundesjugendsekretärin IG Metall, Luisa Sandkühler von der WWF Jugend und Helene Heyer vom Bundesvorstand BUNDjugend./mk/hot/DP/men

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX leichter -- Dow kaum bewegt -- MorphoSys-Aktie weiter im Aufwind -- Dialog Semiconductor erhöht Prognose -- Fresenius, FMC, Brenntag, BVB, Ericsson, Bank of America im Fokus

HOCHTIEF-Tochter CIMIC wächst leicht. METRO will wohl drohende Übernahme durch Sonderdividende verhindern. US-Notenbankchef stellt erneut Leitzinssenkung in Aussicht. Bitcoin im Sog von Libra-Diskussion. Villeroy & Boch mit Gewinnwarnung. United Continental überraschend gut im Geschäft.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400