20.01.2021 14:51

HENSOLDT-Aktie klettert hoch: HENSOLDT kauft Datenanalyse-Firma für militärische Aufklärung

Zukauf in Österreich: HENSOLDT-Aktie klettert hoch: HENSOLDT kauft Datenanalyse-Firma für militärische Aufklärung | Nachricht | finanzen.net
Zukauf in Österreich
Folgen
Der Rüstungselektronik-Hersteller HENSOLDT will mit einem Zukauf in Österreich sein Angebot für die militärische Aufklärung erweitern.
Werbung
Das Unternehmen übernimmt Sail Labs, einen Anbieter von Technologien zur automatischen Erfassung und Auswertung großer Datenmengen, wie HENSOLDT am Dienstag in Taufkirchen bei München mitteilte. Die Sail-Labs-Software sammelt öffentlich verfügbare Daten und Informationen, etwa aus Radio, Fernsehen oder Internet, übersetzt sie automatisch aus 30 Sprachen, analysiert die Inhalte und macht sie so für militärische Führungsstäbe oder Nachrichtendienste nutzbar. Damit ließen sich etwa Desinformationskampagnen (Fake News) oder Gefahrenquellen für die Streitkräfte - etwa fremde Truppenbewegungen - identifizieren, erklärte HENSOLDT.

Der Cyberspace sei zu einem Aktionsraum der Kriegsführung geworden, sagte HENSOLDT-Managerin Celia Pelaz. "Die Beherrschung dieses neuen Raums ist zu einer unverzichtbaren Fähigkeit für unsere Streitkräfte geworden." Damit lasse sich die Radar- oder Funk-Aufklärung ergänzen. Sail Labs solle der Kern der neun Sparte HENSOLDT Analytics werden. Zum Kaufpreis für die Sail Labs Technology GmbH wollte HENSOLDT sich nicht äußern. Das 1999 gegründete Unternehmen aus Wien hat rund 30 Mitarbeiter.

Mit der HENSOLDT-Aktie geht es am Mittwoch via XETRA zeitweise um satte 4,61 Prozent auf 15,67 Euro aufwärts.

München (Reuters)

Bildquellen: HENSOLDT

Nachrichten zu HENSOLDT

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HENSOLDT

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.02.2021HENSOLDT buyWarburg Research
25.02.2021HENSOLDT overweightJP Morgan Chase & Co.
24.02.2021HENSOLDT overweightJP Morgan Chase & Co.
07.01.2021HENSOLDT overweightJP Morgan Chase & Co.
14.12.2020HENSOLDT buyWarburg Research
25.02.2021HENSOLDT buyWarburg Research
25.02.2021HENSOLDT overweightJP Morgan Chase & Co.
24.02.2021HENSOLDT overweightJP Morgan Chase & Co.
07.01.2021HENSOLDT overweightJP Morgan Chase & Co.
14.12.2020HENSOLDT buyWarburg Research

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HENSOLDT nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

HENSOLDT Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX tiefer -- Asiatische Börsen gehen in Rot ins Wochenende -- Telekom im 4. Quartal besser als erwartet -- BASF hält Dividende trotz Milliardenverlust stabil -- GRENKE, Slack, Airbnb im Fokus

Salesforce schaut überraschend zuversichtlich in die Zukunft. AT&T findet Lösung für DirecTV - Gemeinschaftsunternehmen mit Finanzinvestor. Im Gegensatz zu Japan: EZB will keine konkreten Renditeziele für Staatsanleihen vorgeben. LafargeHolcim verdient wegen Corona-Krise deutlich weniger. Flugverkehr-Einbruch brockt Amadeus IT Jahresverlust ein. ABB-Verwaltungsrat wird personell kleiner.

Umfrage

Die Diskussion über Corona-Impfungen ist in vollem Gang. Haben Sie vor, sich impfen zu lassen, wenn Sie die Gelegenheit dazu erhalten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln