finanzen.net
30.09.2019 07:27
Bewerten
(0)

Sunrise plant geringere Kapitalerhöhung für UPC-Übernahme

Zuversicht: Sunrise plant geringere Kapitalerhöhung für UPC-Übernahme | Nachricht | finanzen.net
Zuversicht
Der Schweizer Telekomkonzern Sunrise hat die geplante Kapitalerhöhung zur Finanzierung der Übernahme des Kabelnetzbetreibers UPC deutlich reduziert.
Sunrise plane nun eine Kapitalerhöhung über 2,8 statt der bislang angepeilten 4,1 Milliarden Franken, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Damit will sich Sunrise die Zustimmung der Aktionäre auf einer für den 23. Oktober geplanten außerordentlichen Generalversammlung sichern. "Wir sind zuversichtlich, dass die heutige Mitteilung zu einem erfolgreichen Vollzug der Akquisition von UPC Schweiz führen wird", sagte Verwaltungsratschef Peter Kurer. Durch die geringere Kapitalerhöhung steige die Verschuldung von Sunrise. Die Übernahme von UPC will Sunrise bis Ende November abschließen. Reuters hatte bereits von den Plänen für eine Verringerung der Kapitalerhöhung berichtet.

Zürich (Reuters)

Bildquellen: SEBASTIAN DERUNGS/AFP/Getty Images

Nachrichten zu freenet AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu freenet AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.11.2019freenet UnderweightBarclays Capital
11.11.2019freenet kaufenDZ BANK
11.11.2019freenet HaltenIndependent Research GmbH
11.11.2019freenet HoldWarburg Research
11.11.2019freenet SellGoldman Sachs Group Inc.
11.11.2019freenet kaufenDZ BANK
07.11.2019freenet buyWarburg Research
07.11.2019freenet buyKepler Cheuvreux
06.11.2019freenet buyJefferies & Company Inc.
18.10.2019freenet buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
11.11.2019freenet HaltenIndependent Research GmbH
11.11.2019freenet HoldWarburg Research
13.08.2019freenet HaltenIndependent Research GmbH
10.05.2019freenet HaltenIndependent Research GmbH
07.05.2019freenet HoldHSBC
14.11.2019freenet UnderweightBarclays Capital
11.11.2019freenet SellGoldman Sachs Group Inc.
07.11.2019freenet SellUBS AG
07.11.2019freenet SellGoldman Sachs Group Inc.
12.08.2019freenet UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für freenet AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt mit kleinem Minus -- thyssenkrupp streicht Dividende und erwartet höhere Verluste -- Aus für deutschen Reisekonzern Thomas Cook -- VW, Airbus, BVB, PUMA im Fokus

Attacken gegen McDonald's-Belegschaft in den USA - Mitarbeiter klagen. Amazons 'Dash-Regal' bestellt automatisch Artikel nach. Delta bekräftigt Interesse an Alitalia. Teurer Deal: PayPal kauft Prämienplattform Honey. Technische Störung bei Netflix behoben. Xerox will Kauf von HP nicht aufgeben.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Hohe Ausgaben
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2019
Das Schwarzbuch 2019
Wo 2019 sinnlos Steuern verbrannt wurden
Die wertvollsten Marken der Welt 2019
Diese Unternehmen sind vorne mit dabei
Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier arbeiten die Deutschen am liebsten
Die Performance der TecDAX-Werte im Oktober 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Aurora Cannabis IncA12GS7
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
thyssenkrupp AG750000
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
K+S AGKSAG88
Amazon906866
Allianz840400