finanzen.net
19.03.2016 12:00
Bewerten
(0)

PSA Peugeot Citroën: Wieder im Rennen

Euro am Sonntag: PSA Peugeot Citroën: Wieder im Rennen | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag
DRUCKEN
Der Sparkurs des Autobauers PSA Peugeot Citroën zahlt sich aus. ­Mittelfristig ist sogar der Aufstieg in die Investment-Grade-Klasse drin.
€uro am Sonntag
von Jörg Billina, Euro am Sonntag

Von minus 555 Millionen auf plus 1,2 Milliarden Euro in nur einem Jahr - die Rückkehr von Peugeot in die Gewinnzone gelang schneller als erwartet und beeindruckt die Rating­agentur S & P. Obwohl - oder vielleicht auch weil - der Konzern womöglich 2016 zum ersten Mal seit acht Jahren wieder Dividende ausschütten und seine Mitarbeiter mit Bonuszahlungen belohnen wird, stufte S & P die Bonität des französischen Autoherstellers vor wenigen Tagen auf "BB" herauf.


Die Anleihen von PSA Peugeot Citroën rangieren damit nur noch zwei Stufen unterhalb des Investment-Grade. Und der Aufstieg in die oberste Kreditliga ist mittelfristig nicht ausgeschlossen: S & P hat die Bonitätsnote mit einem positiven Ausblick versehen.


Verantwortlich für die Ertragswende zeichnet Vorstandschef Carlos Tavares. Der Hobby-­Rennfahrer hatte kurz nach Amtsantritt im April 2014 ein Sanierungskonzept mit dem Titel "Back in the Race" für den mit über vier Milliarden Euro verschuldeten Konzern vorgelegt.

Die Maßnahmen wirken. So sind die Fixkosten inzwischen um eine Milliarde Euro gesunken, die Umsatzrendite stieg auf fünf Prozent.


Angesichts der guten Unternehmensergebnisse und nach dem Sieg bei der Rallye Dakar im Januar spekulieren Experten darüber, dass Peugeot wieder verstärkt in den Rennsport einsteigt. Der Autobauer hatte die Teilnahme am 24-Stunden-Rennen von Le Mans zuletzt aus ökonomischen Gründen abgesagt. Doch die wirtschaftliche Lage hat sich mittlerweile verbessert. Im vergangenen Jahr steigerte Peugeot den Absatz in Europa immerhin um neun Prozent.

Allerdings sind die Prognosen nicht ganz so optimistisch: Im laufenden Jahr wird ein Zuwachs von lediglich zwei Prozent erwartet. Zudem spürt der Autobauer die konjunkturelle Abkühlung in China, vor allem die Nachfrage nach Modellen der Luxusmarke DS ist zuletzt deutlich zurückgegangen. Auch in Lateinamerika und in Russland musste der Konzern deut­liche Einbußen hinnehmen.

Positiv ist indes die Aufhebung der westlichen Sanktionen gegenüber dem Iran. Dadurch könnte man einen Teil der Verluste kompensieren. Peugeot verkaufte vor 2012 im Iran rund eine Million Fahrzeuge im Jahr. Spätestens 2017 will Tavares vor Ort produzieren lassen.

Die bis Januar 2019 laufende Anleihe (ISIN: FR 001 156 794 0)von Peugeot bringt bei einem überschaubaren Ausfallrisiko zum aktuellen Börsenkurs eine Rendite von immerhin 1,3 Prozent per annum.
Bildquellen: Naiyyer / Shutterstock.com, Oliver Hoffmann / Shutterstock.com

Nachrichten zu Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)

  • Relevant
    2
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.05.2019Peugeot buyHSBC
14.05.2019Peugeot buyMerrill Lynch & Co., Inc.
14.05.2019Peugeot NeutralUBS AG
26.04.2019Peugeot NeutralCredit Suisse Group
25.04.2019Peugeot overweightJP Morgan Chase & Co.
16.05.2019Peugeot buyHSBC
14.05.2019Peugeot buyMerrill Lynch & Co., Inc.
25.04.2019Peugeot overweightJP Morgan Chase & Co.
25.04.2019Peugeot OutperformBernstein Research
18.04.2019Peugeot buyKepler Cheuvreux
14.05.2019Peugeot NeutralUBS AG
26.04.2019Peugeot NeutralCredit Suisse Group
25.04.2019Peugeot NeutralUBS AG
15.04.2019Peugeot NeutralUBS AG
27.02.2019Peugeot NeutralCredit Suisse Group
26.02.2019Peugeot VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.02.2019Peugeot SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.12.2018Peugeot UnderweightMorgan Stanley
16.10.2018Peugeot UnderperformBNP PARIBAS
02.08.2018Peugeot SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt etwas fester -- Wall Street gibt ab -- Daimler bestätigt Prognose - Entscheidung über 'Projekt Zukunft' -- Commerzbank bestätigt Ziele 2019 -- Deutsche Bank, Wirecard, Siemens im Fokus

BVB-Transferoffensive: Brandt, Schulz und Hazard perfekt. Chinas Präsident Xi: Internationale Lage "immer komplizierter". Diageo bekräftigt Prognose. Lufthansa-Aktie rutscht weiter Richtung November-Tief. Dämpfer für QUALCOMM-Geschäftsmodell in US-Prozess. Delivery Hero: Platzierungspreis für Aktienoptionsprogramm 40,35 Euro.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Huawei TechnologiesHWEI11
Apple Inc.865985
BASFBASF11
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
Allianz840400
Lufthansa AG823212