22.07.2013 09:35
Bewerten
(0)

MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG plant Emission einer Unternehmensanleihe

DRUCKEN

Die MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG (WKN A0B95Y) erwägt die Emission einer Unternehmensanleihe mit einem Volumen zwischen 20 und 25 Mio. Euro zur Unterstützung des künftigen Wachstums.

Dazu wird das Management der MIFA Gespräche mit potentiellen Investoren führen. Im Lauf dieser Gespräche soll eine Entscheidung darüber fallen, ob und, falls ja, in welcher Form eine Unternehmensanleihe für die MIFA ein attraktives Instrument zur Finanzierung der mittelfristigen Unternehmensziele darstellt. Die Gespräche sind Teil der regelmäßigen Prüfung der mittelfristigen Finanzierungsstrategie der MIFA, auch in Bezug auf unternehmerische Flexibilität und finanzielle Planungssicherheit. Ein Emissionserlös aus der Anleihe könnte in die Finanzierung künftiger Investitionen, den zusätzlichen Ausbau des Working Capital sowie die Refinanzierung kurzfristiger Bankverbindlichkeiten als weitere Diversifikation der Finanzierungsstruktur fließen und somit das weitere organische Wachstum der MIFA unterstützen.
----------------------------------------
Literaturhinweis: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.

Heute im Fokus

DAX geht mit deutlichem Plus ins Wochenende -- Wall Street ebenfalls fester -- BASF mit Rekordhoch -- Ceconomy-Aktie fällt zweistellig -- KUKA, Apple, American Express, IBM im Fokus

Biotest nimmt letzte Hürde für Übernahme durch Chinesen. Airbus verhandelt offenbar mit British Airways über A380-Deal. Alphabet-Tochter Google schließt in China Patentdeal mit Techkonzern Tencent. Morgan Stanley: Diese Tech-Aktien sollten Sie 2018 im Depot haben. Untergang einer Bitcoin-Börse - Betrüger konnte den Kurs innerhalb weniger Minuten verachtfachen.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Bechtle - Der Favorit im IT-Segment!

Ein breit aufgestelltes, gut diversifiziertes Produkt- und Serviceangebot, eine solide Finanzbasis und ein gutes Gespür für chancenreiche Trends und wachstumsstarke Marktsegmente - diese Mischung ist das Erfolgsgeheimnis von Bechtle. Lesen Sie im aktuellen Anlegermagazin die ganze Story über Bechtle.
Kostenfrei registrieren und dabei sein!

Top-Rankings

KW 3: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 3: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 2: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Wünschen Sie sich, dass sich Union und SPD erneut auf eine große Koalition (GroKo) einigen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
adidas AGA1EWWW
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Steinhoff International N.V.A14XB9
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
Amazon906866
BASFBASF11
Siemens AG723610
Infineon AG623100