30.07.2021 08:29

Deutsche Anleihen starten mit leichten Kursgewinnen

Folgen
Werbung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitag im frühen Handel etwas gestiegen. Eine allgemein trübe Stimmung an den Finanzmärkten sorgte am Morgen für Auftrieb bei den Festverzinslichen. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg um 0,06 Prozent auf 176,57 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen betrug minus 0,46 Prozent.

An den asiatischen Aktienmärkten gab es im frühen Handel zum Teil starke Kursverluste. Auch an der Frankfurter Börse zeichnete sich ein schwächerer Handelsauftakt ab. Vor diesem Hintergrund waren Bundesanleihen bei Investoren stärker gefragt.

Im weiteren Tagesverlauf richtet sich der Fokus auf Konjunkturdaten. Es stehen zahlreiche wichtige Kennzahlen auf dem Programm, die für neue Impulse sorgen könnten. In der Eurozone werden Daten zur Wirtschaftsentwicklung der führenden Volkswirtschaften erwartet. In den USA folgen am Nachmittag Daten zur Preisentwicklung und zum Konsumklima, die am Markt stark beachtet werden.

Am frühen Morgen wurden bereits Daten zur Wirtschaftsleistung in Frankreich veröffentlicht. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Eurozone ist in den Monaten April bis Juni mit 0,9 Prozent im Quartalsvergleich etwas stärker als erwartet gewachsen. Französische Staatsanleihen zeigten im frühen Handel keine auffällige Reaktion. Die Renditen gingen wie bei den übrigen Staatsanleihen aus der Eurozone leicht zurück./jkr/bgf/zb

Werbung

Heute im Fokus

DAX verabschiedet sich schwächer ins Wochenende -- Nike senkt nach Zahlenvorlage Jahresumsatzprognose -- McDonald's nimmt Aktienrückkauf wieder -- Boeing, Tesla, Daimler, VW, Delivery Hero im Fokus

Bertelsmann-Beteiligung Majorel schafft nur unteres Ende der Preisspanne. Prostatakrebsstudie von AstraZeneca erreicht primären Endpunkt. Fitch hebt Bonitätsnote der Deutschen Bank an. Aurubis-AR verlängert Mandat von CEO Harings um fünf Jahre. Indien bestellt 56 Airbus-Militärflugzeuge. Deutsche Post erhöht Paketpreise für Geschäftskunden.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Top-Rankings

Die teuersten Städte zum Leben
Wo bezahlt man am meisten?
Viel Geld bei wenig Stress: Die besten Berufe
Diese relaxten Berufe werden gut bezahlt.
Die teuersten Musikvideos aller Zeiten
Das sind die Top Ten der teuersten Musikvideos der Welt.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln