14.05.2021 06:02

EUREX/Bund-Future im Frühhandel höher

EUREX/Bund-Future im Frühhandel höher | Nachricht | finanzen.net
Folgen
Werbung

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Bund-Future notiert im Frühhandel am Freitag 1 Ticks höher bei 169,02 Prozent. Gestartet war er in der Nacht mit 169,02 Prozent. Das Tageshoch liegt bislang bei 169,04, das -tief bei 168,98 Prozent. Umgesetzt wurden 2.262 Kontrakte.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/th

(END) Dow Jones Newswires

May 14, 2021 00:03 ET (04:03 GMT)

Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt nach Rekordhoch leichter -- Wall Street letztlich uneins -- Bitcoin auf Erholungskurs -- TeamViewer und SAP kooperieren -- GRENKE, Novavax, Tesla, Hannover Rück, Shell, J&J im Fokus

Nordex rechnet mit Auftrag für 1-GW-Windpark in Australien. RTL stellt sich als Marke neu auf - Logo künftig kunterbunt. AUTO1-Aktie sackt unter Ausgabe-Preis. WhatsApp verspricht neue Privatsphäre-Funktionen. LEG Immobilien passt Wandlungspreis für Anleihe Juni 2028 an. Lufthansa umfliegt Luftraum von Belarus weiterhin bis mindestens 20. Juni.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht sich für ein Ende der Maskenpflicht aus. Sind sie auch dafür?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln