12.10.2021 21:11

US-Anleihen: Gewinne nach langem Wochenende - Trübe Stimmung am Aktienmarkt

Folgen
Werbung

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben nach dem verlängerten Wochenende am Dienstag zugelegt. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg um 0,23 Prozent auf 131,14 Punkte. Zehnjährige Papiere rentierten mit 1,58 Prozent. Die Rendite lag damit etwas unterhalb ihres unlängst markierten Fünfmonatshochs von 1,63 Prozent.

Als sicher empfundene Alternativen waren nach dem Feiertag am Montag vor allem wegen der eher trüben internationalen Aktienmarktstimmung gefragt. Hauptthema an den Anleihemärkten bleibt der starke Preisauftrieb in vielen Ländern, ausgelöst durch kräftig steigende Energiepreise und erhebliche Engpässe im globalen Güterverkehr. Beide Entwicklungen haben die Renditen an den Kapitalmärkten in den vergangenen Wochen deutlich steigen lassen./la/he

Werbung

Heute im Fokus

DAX freundlich -- US-Kongress wendet 'Shutdown' ab -- Aurubis erhöht Dividende -- Musk verkauft weitere Tesla-Aktien -- Allianz verspricht Dividendenwachstum -- DiDi, Daimler, Vonovia im Fokus

VW senkt Absatzziel für ID-Elektromodelle in China. Studie zur Booster-Wirkung belastet Valneva. Deutscher Automarkt auch im November mit Absatzeinbruch. CTS Eventim übernimmt regionale Ticketing-Anbieter. Evergrande-Rivale Kaisa bekommt keine Laufzeitverlängerung für Anleihe. Türkische Notenbank greift zur Lira-Stützung erneut am Devisenmarkt ein.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln