finanzen.net
12.08.2019 15:28
Bewerten
(0)

US-Anleihen legen wegen Eskalation in Hongkong deutlich zu

NEW YORK (dpa-AFX) - Als sicher empfundene Anlagen wie US-Staatsanleihen haben zu Wochenbeginn deutlichen Zulauf erhalten. Am Markt wurde auf die zunehmend eskalierende Situation in Hongkong verwiesen. Die Sonderverwaltungszone Chinas strich am Montag sämtliche Abflüge vom Hongkonger Flughafen. Grund waren Proteste der Demokratiebewegung, die sich zunächst gegen ein geplantes und mittlerweile gestopptes Auslieferungsgesetz, zuletzt aber immer stärker gegen die Lokalregierung richteten.

Die Reaktion Chinas auf die Proteste sind von hoher Bedeutung für das Verhältnis zwischen China und dem Westen, insbesondere den USA. Bislang hält sich China zurück. Sollte China jedoch intervenieren, dürfte dies das ohnehin belastete Verhältnis zu den USA zusätzlich abkühlen. Washington und Peking befinden sich seit längerem in einem Handelsdisput, der zuletzt immer weiter eskaliert war.

Zweijährige Anleihen stiegen um 2/32 Punkte auf 100 9/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,60 Prozent. Fünfjährige Anleihen kletterten um 7/32 Punkte auf 101 1/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,53 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen stiegen um 14/32 Punkte auf 99 11/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,69 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren stiegen um 1 8/32 Punkte auf 101 2/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,20 Prozent.

/bgf/jkr/he

Heute im Fokus

DAX steigt kräftigt -- Commerzbank prüft wohl Filialstreichungen -- Walmart klagt gegen Tesla -- Suche nach Ausweg aus Italiens Regierungskrise -- LEONI, GEA, RWE im Fokus

EU-Wettbewerbsbehörden prüfen angeblich Facebooks Libra. Deutsche Post liefert nicht mehr Lebensmittel für Amazon Fresh aus. Goldman will Mehrheit an seinem China-JV übernehmen. SGL Group-Aktien erholen sich kräftig. adidas-Chef bekräftigt Jahresziele für 2019.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die Marktturbulenzen nehmen zu. Investieren Sie nun vermehrt in "sichere Häfen"?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Infineon AG623100