finanzen.net
20.09.2019 15:44
Bewerten
(0)

US-Anleihen: Leichte Kursgewinne

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Anleihen sind am Freitag etwas gestiegen. Dem Handel fehlte es zunächst an Impulsen. Am Nachmittag werden noch Reden einiger US-Notenbanker erwartet. Angesichts der Uneinigkeit über den geldpolitischen Kurs der US-Zentralbank dürften die Aussagen besonders beachtet werden.

Die US-Notenbank Fed hat am Freitag den vierten Tag in Folge am amerikanischen Geldmarkt interveniert. Wie an den beiden Vortagen stellte die Fed den Banken über spezielle Wertpapiergeschäfte liquide Mittel in Höhe von 75 Milliarden US-Dollar zur Verfügung. Am Dienstag musste die Fed erstmals seit der globalen Finanzkrise am Interbankenmarkt intervenieren. Grund war ein plötzlicher Liquiditätsmangel im Bankensektor, den Fachleute etwa auf hohe Steuerzahlungen durch Unternehmen und das hohe Angebot an amerikanischen Staatsanleihen zurückführen. Die Eingriffe der Fed haben die Lage mittlerweile beruhigen können.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 17/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,741 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkte auf 98 2/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,655 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere kletterten um 2/32 Punkte auf 98 20/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,775 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren stiegen um 11/32 Punkte auf 100 25/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,213 Prozent./jsl/jkr/jha/

Heute im Fokus

DAX mit kräftigem Plus ins Wochenende -- US-Börsen schließen stärker -- SAP steigert Gewinn deutlich, Chef tritt zurück -- HUGO BOSS mit Gewinnwarnung -- Handelsgespräche, HEXO, RATIONAL im Fokus

VW erwägt Optionen für Lamborghini. Daimler erhält weiteren Rückruf-Bescheid des KBA. METRO besiegelt Partnerschaft mit Wumei in China. BMW steigert Absatz im September. Nike schließt Oregon Project. Lufthansa befördert im September rund 14 Millionen Fluggäste. Shop Apotheke profitiert von starker Nachfrage.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Warum kaufen Sie Zertifikate ?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
SAP SE716460
NEL ASAA0B733
adidasA1EWWW