14.02.2018 21:31
Bewerten
(0)

US-Anleihen: Renditen steigen deutlich nach US-Inflationsdaten

DRUCKEN

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Mittwoch mit Kursverlusten und einem deutlichen Anstieg der Renditen auf neue Daten zur Preisentwicklung in den USA reagiert. Im Januar war der Inflationsanstieg sowohl im Vorjahres- als auch im Vormonatsvergleich überraschend hoch ausgefallen. Anleiheanleger werteten dies als Anzeichen für einen schnelleren Anstieg der Leitzinsen in den USA. Die Folge waren Kursverluste bei den US-Anleihen, die einher gingen mit einem Anstieg der gegenläufigen Rendite.

Zweijährige Anleihen verloren 4/32 Punkte auf 99 21/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,17 Prozent. Fünfjährige Papiere fielen um 15/32 Punkte auf 98 23/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,65 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere rutschten um 24/32 Punkte auf 98 17/32 Punkte ab. Sie rentierten mit 2,91 Prozent und damit so hoch wie seit vier Jahren nicht mehr. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren fielen um 1 11/32 Punkte auf 96 16/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,18 Prozent./tih/he

Anzeige

Heute im Fokus

DAX geht leichter ins Wochenende -- US-Börsen im Plus --Tesla auch bei Problemen rund um Model 3 im Visier der SEC -- Trump droht Türkei mit weiteren Sanktionen -- Rheinmetall, Bayer, Henkel im Fokus

Swiss Re bei Brückeneinsturz in Genua in der Pflicht. S&P senkt Ausblick für K+S auf negativ. Tesla-Chef kann womöglich auf Milde der Börsenaufsicht hoffen. Mehrere VW-Mitarbeiter im Abgas-Skandal möglicherweise vor Entlassung. Novo Nordisk kauft britischen Diabetes-Spezialisten.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Welche Kryptowährung hat das größte Zukunftspotenzial?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Amazon906866
BayerBAY001
Allianz840400
Wirecard AG747206
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
Steinhoff International N.V.A14XB9
adidas AGA1EWWW
BASFBASF11