15.09.2021 21:05

US-Anleihen weiten Verlusten aus

Folgen
Werbung

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen habe am Mittwoch die Verluste im späten Handel ausgeweitet. Marktteilnehmer verwiesen zur Begründung auf steigende Aktienkurse an der Wall Street. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) fiel um 0,16 Prozent auf 133,39 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg auf 1,31 Prozent.

Belastet wurden sichere Anlagen wie US-Anleihen von einer regionalen Stimmungsumfrage aus dem Industriesektor. Der Empire-State-Index für New York hellte sich deutlich auf. Auch die Industrieproduktion für die gesamte Volkswirtschaft stieg nach neuen Zahlen der Fed weiter an, wenn auch etwas schwächer als erwartet./bek/men

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Spekulative Anleger können beim CFD-Trading mit geringem Kapitaleinsatz hohe Summen bewegen. Im Online-Seminar heute um 18 Uhr, erklärt Handelsspezialist Bastian Priegnitz, wie CFDs funktionieren und analysiert live verschiedene CFD-Handelsstrategien.
Jetzt noch kostenlos anmelden!
Werbung

Heute im Fokus

DAX mit deutlichen Abschlägen -- Lufthansa startet Milliarden-Kapitalerhöhung -- Vonovia kommt Mehrheit an Deutscher Wohnen näher -- BMW verweist bei Verbrennerausstieg auf Gesetzgeber - VW im Fokus

BAWAG verpasst sich neue Ziele. Nagarro peilt höheren Umsatz an und senkt Margenprognose. Krisenkonzern Evergrande mit erneutem Kurssturz. AstraZeneca-Krebsmittel Enhertu reduziert Krankheitsforschritt um 72 %. Prudential plant milliardenschwere Kapitalerhöhung in Hongkong. ING Deutschland baut auf Zustimmung von Kunden zu Gebühren. Drägerwerk-Aktionäre haben Aussicht auf höhere Dividende.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln