finanzen.net
16.05.2019 11:51
Bewerten
(0)
Werbemitteilung unseres Partners

DAX – Trump dreht das Bild

DRUCKEN
Der deutsche Leitindex befand sich gestern erneut auf tauchstation, bevor ein Trump-Tweet zur Hilfe kam: Die Nachricht, dass die USA die geplanten Einfuhrzölle auf Auto-Importe um 6 Monate verschieben wollen, beflügelte den Index und trieb diesen knapp 300 Punkte gen Norden. heute Vormittag ging es dann zunächst erst einmal wieder in den unteren 12.000er Bereich zurück, anschließend setzte allerdings eine Stabilisierung ein.

Der deutsche Leitindex befand sich gestern erneut auf tauchstation, bevor ein Trump-Tweet zur Hilfe kam: Die Nachricht, dass die USA die geplanten Einfuhrzölle auf Auto-Importe um 6 Monate verschieben wollen, beflügelte den Index und trieb diesen knapp 300 Punkte gen Norden. heute Vormittag ging es dann zunächst erst einmal wieder in den unteren 12.000er Bereich zurück, anschließend setzte allerdings eine Stabilisierung ein.
Mit dem Kurssprung am gestrigen Nachmittag hat sich das kurzfristige Chartbild im Stundenchart zu Gunsten der Bullen gewendet. So lange der Index nun nicht wieder per Stundenschluss unter die 12.00er Marke abrutscht, ist in den kommenden Handelsstunden tendenziell mit erneuten Avancen der Bullen in Richtung 12.200 Punkte zu rechnen.

Ob es zuvor noch einmal größere Rücksetzer wird bleibt abzuwarten. Spätestens um 12.200 Punkte müsste dann aber bereits schon wieder mit Verkaufsinteresse gerechnet werden. Die Bäume dürften vorerst nicht in den Himmel wachsen für die Bullen.

Die Abwärtsrisiken bleiben weiter dominant, es sieht aktuell nicht so aus, als ob es eine schnelle Lösung im Handelsstreit geben wird.

Der neue Service von onemarkets: Cashback Trading

Sichern Sie sich Ihren Cashback für den Kauf oder Verkauf von HVB Zertifikaten, Optionsscheinen und Anleihen.

Erfahren Sie mehr

 

DAX® in Punkten im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

 

Betrachtungszeitraum: 03.04.2019 – 15.05.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.05.2014 – 15.05.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HX4C22 27,98 9.292 4,35 31.05.2019
DAX® Index HX711G 17,40 10.350 7,03 28.06.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 16.05.2019; 10:54 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HX7149 5,36 12.600 21,54 28.06.2019
DAX® Index HX7150 13,25 13.225 8,97 28.06.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 16.05.2019; 10:54 Uhr

NEU: Holen Sie sich einen Großteil ihrer Handelskosten zurück! Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose floribus App aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro, pro Trade ab 1.000 Euro, erfolgt in wenigen Tagen – bis zu maximal 250 Euro pro Monat. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte .

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Trump dreht das Bild erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Henry Philippson

Heute im Fokus

DAX über 12.000 Punkten -- Asiens Börsen notieren uneinheitlich -- Vonovia beantragt Squeeze-Out bei Victoria Park -- May berät über geplanten Rücktritt mit Chef von Parteikomitee

adidas: Rekordjagd geht auch im Jubiläumsjahr weiter. Krise in Autoindustrie macht Stabilus zunehmend zu schaffen. Vapiano erhält Finanzspritze - Vorlage Jahresabschluss verschoben. Dieter Zetsche ist jetzt TUI-ChefKontrolleur. Huawei könnte in Handelsabkommen mit China eingeschlossen werden. Symrise begibt Anleihe über 500 Millionen Euro.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Amazon906866
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
Huawei TechnologiesHWEI11
SteinhoffA14XB9
Lufthansa AG823212