finanzen.net
14.02.2019 17:42
Bewerten
(1)

HSBC: Blockchain senkt Kosten im Devisenhandel um ein Viertel

"FX Everywhere": HSBC: Blockchain senkt Kosten im Devisenhandel um ein Viertel | Nachricht | finanzen.net
"FX Everywhere"
DRUCKEN
HSBC ist vom Potenzial der Blockchain-Technologie überzeugt.

Im Devisenhandel habe das Bankhaus dadurch die Abwicklungskosten um ein Viertel senken können, sagte der zuständige Manager Mark Williamson der Nachrichtenagentur Reuters. Auf ihrer Plattform "FX Everywhere" wickele die Bank täglich 3500 bis 5000 Transaktionen ab. Seit dem Start im Februar 2018 habe das Gesamtvolumen bei 350 Milliarden Dollar gelegen. "Das läuft jetzt", sagte Williamson.

Anzeige
Jetzt Devisen mit bis zu Hebel 30 handeln
Handeln Sie mit Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren!
80,6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Sie möchten in Kryptowährungen investieren? Unsere Ratgeber erklären, wie es innerhalb von 15 Minuten geht:
» Bitcoin kaufen, Ripple kaufen, IOTA kaufen, Litecoin kaufen, Ethereum kaufen, Monero kaufen.

Viele Banken, Börsen und Unternehmen experimentieren mit der Blockchain-Technologie, von der sie sich hohe Einsparungen versprechen. Doch meist bleibt es bei einzelnen Tests und Machbarkeitsstudien. Die Devisenplattform von HSBC ist eine der wenigen bekannten Fälle, bei der die Blockchain bereits im Tagesgeschäft angewendet wird.

Williamson äußerte sich nicht dazu, wie hoch der Anteil der über die Blockchain abgewickelten Transaktion am Gesamtaufkommen ist. Er sei signifikant, sagte er lediglich. Die Bank wickelt jeden Tag Devisengeschäfte in Milliardenhöhe ab.

Bei der Blockchain handelt es sich um eine Art dezentrale Datenbank, die sämtliche Informationen fälschungssicher speichert. Dadurch können Transaktionen wesentlich einfacher abgewickelt werden.

Frankfurt (Reuters) Das könnte Sie auch interessieren: finanzen.net Ratgeber Bitcoin kaufen - So geht's

Bildquellen: Westend61 / Getty Images, dencg / Shutterstock.com

Nachrichten zu HSBC Holdings plc

  • Relevant
    2
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HSBC Holdings plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.04.2019HSBC NeutralCredit Suisse Group
17.04.2019HSBC UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.04.2019HSBC UnderweightBarclays Capital
12.03.2019HSBC NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.03.2019HSBC UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.02.2019HSBC overweightMorgan Stanley
13.12.2018HSBC buyJefferies & Company Inc.
14.08.2018HSBC overweightMorgan Stanley
11.07.2018HSBC overweightJP Morgan Chase & Co.
22.05.2018HSBC overweightMorgan Stanley
24.04.2019HSBC NeutralCredit Suisse Group
12.03.2019HSBC NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.02.2019HSBC NeutralCredit Suisse Group
19.02.2019HSBC NeutralUBS AG
19.02.2019HSBC NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
17.04.2019HSBC UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.04.2019HSBC UnderweightBarclays Capital
08.03.2019HSBC UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.03.2019HSBC SellDeutsche Bank AG
19.02.2019HSBC UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HSBC Holdings plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,1131-0,0026
-0,23
Japanischer Yen124,3460-0,7740
-0,62
Pfundkurs0,8634-0,0012
-0,14
Schweizer Franken1,1362-0,0022
-0,19
Russischer Rubel72,03700,1835
0,26
Bitcoin4949,100169,0503
1,41
Chinesischer Yuan7,50700,0067
0,09

Heute im Fokus

DAX schließt leichter -- Dow tiefer -- Deutsche Bank & Commerzbank: Fusion gescheitert -- Wirecard steigert Umsatz -- Bayer übertrifft Erwartungen -- Nokia, Delivery Hero, Tesla, Facebook im Fokus

Microsoft übertrifft Erwartungen und knackt Billionen-Marke. Bristol-Myers Squibb startet stark ins neue Jahr. 3M patzt im 1. Quartal und will 2.000 Jobs streichen. Harter Winter drückt bei UPS auf den Gewinn. Flugverbot für Boeing-Jets treibt Kosten bei Southwest Airlines nach oben. WACKER CHEMIE mit Verlust im 1. Quartal - Ausblick bestätigt.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Der Bitcoin konnte wieder über die Marke von 5.500 Dollar klettern. Wo sehen Sie den Kurs der Kryptowährung Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Amazon906866
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
SAP SE716460
Facebook Inc.A1JWVX
Apple Inc.865985
SteinhoffA14XB9
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Aurora Cannabis IncA12GS7
Allianz840400