30.11.2021 10:07
Werbemitteilung unseres Partners

DAX - Coronosorgen belasten stark

DAX - Coronosorgen belasten stark | Nachricht | finanzen.net
DailyFX Kolumne
Folgen
Werbung

Der deutsche Leitindex konnte bisher nicht gegen die Abverkäufe ankommen. Die Unisicherheit aufgrund der neu anfachenden Coronasorgen belasten die Aktienmärkte weltweit. Charttechnisch muss die wichitge Unterstützungszone bei 14.800 Punkte halten, ansonsten droht ein Schlussquartal ohne Jahresendrallye.

The post DAX – Coronosorgen belasten stark appeared first on Bouhmidi Börsenbrief.

Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,14220,0005
0,04
Japanischer Yen130,76000,3350
0,26
Pfundkurs0,83510,0002
0,02
Schweizer Franken1,04440,0026
0,25
Russischer Rubel86,6030-0,5050
-0,58
Bitcoin37518,2969-240,5742
-0,64
Chinesischer Yuan7,2474-0,0055
-0,08

Heute im Fokus

DAX fester erwartet -- Asien uneinheitlich -- GSK lehnt Milliardenangebot von Unilever für Konsumgütersparte ab -- LEG-CFO sieht in Portfolioausbau wichtigen strategischen Schritt -- S&T im Fokus

Covestro will grünen Wasserstoff von australischer FFI beziehen. Frankfurter Flughafen erholt sich 2021. Chinas Wirtschaft wächst kräftig. Verstoß gegen Quarantäneregeln: Credit-Suisse-Chefaufseher muss gehen. Microsoft: Zerstörerische Schadsoftware auf Regierungs-PCs in Ukraine. Richter reduziert Santander-Entschädigungszahlung an Andrea Orcel. US-Bundesstaaten wollen ihre Kartellklage gegen Facebook retten.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende 2022?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln