Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,0808 US-Dollar

28.02.24 16:14 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Mittwoch gefallen. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,0808 (Dienstag: 1,0856) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9252 (0,9211) Euro.

Werbung
EUR/USD und andere Devisen mit Hebel via CFD handeln (long und short)

Handeln Sie Währungspaare wie EUR/USD mit Hebel bei Plus500 und partizipieren Sie an steigenden wie fallenden Notierungen.

Plus500: Beachten Sie bitte die Hinweise5 zu dieser Werbung.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,85548 (0,85620) britische Pfund, 162,87 (163,04) japanische Yen und 0,9520 (0,9544) Schweizer Franken fest./yyzz/DP/jsl