finanzen.net
09.11.2015 16:55
Bewerten
(0)

Devisen: Eurokurs gerät wegen EZB-Spekulationen unter Druck

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs (Dollarkurs) ist am Montag wegen Spekulationen über eine Zinssenkung in der Eurozone unter Druck geraten. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,0748 US-Dollar. Bis zum Mittag war der Euro noch bis auf 1,0790 Dollar gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Referenzkurs auf 1,0776 (Freitag: 1,0864) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,9280 (0,9205) Euro.

Werbung
Jetzt Devisen mit bis zu Hebel 30 handeln
Handeln Sie mit Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren!
80,6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

"Medienberichte, nach denen einige EZB-Ratsmitglieder von einer erneuten Senkung des Einlagensatzes ausgehen, haben den Euro unter Druck gebracht", sagte Ralf Umlauf, Devisenexperte bei der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba). Der Einlagensatz, zu dem Banken Geld bei der EZB parken können, liegt bereits jetzt bei minus 0,2 Prozent. Die Banken müssen der EZB also eine Art Gebühr bezahlen. "Eine Senkung des Einlagensatz gilt als besonders effektiv, um die eigene Währung zu schwächen", sagte Umlauf. Die Ratsmitglieder erwarteten offenbar eine deutliche Senkung des Einlagenzinses.

Im frühen Handel hatte sich der Euro noch von seinen deutlichen Verlusten am Freitag erholt. Der US-Arbeitsmarktbericht hatte vor dem Wochenende die Erwartung verstärkt, dass die US-Notenbank Fed den Leitzins im Dezember anheben dürfte. "Angesichts der unterschiedlichen geldpolitischen Ausrichtung in den USA und der Eurozone ist es wahrscheinlich, dass der Euro weiter verliert", sagte Umlauf. Möglicherweise könne der Euro schon bald bis auf 1,05 Dollar zurückfallen.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,71410 (0,71765) britische Pfund (EUR/GBP), 133,08 (132,41) japanische Yen (EUR/JPY) und 1,0815 (1,0830) Schweizer Franken (EUR/JPY) fest. Ein Kilogramm Gold kostete 32 100,00 (32 200,00) Euro. Die Feinunze Gold wurde in London am Nachmittag mit 1089,60 (1088,90) Dollar gefixt./jsl/tos/stb

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,1077-0,0004
-0,04
Japanischer Yen117,9600-0,1450
-0,12
Pfundkurs0,91450,0007
0,07
Schweizer Franken1,0862-0,0013
-0,12
Russischer Rubel74,0360-0,1845
-0,25
Bitcoin9733,1201-122,5195
-1,24
Chinesischer Yuan7,8118-0,0004
-0,01

Heute im Fokus

DAX vor stabilem Start -- Asiens Börsen fester -- Chinas Zentralbank senkt Referenzzins -- Trump: Fed sollte Zinsen um mind. 1 Prozentpunkte senken -- Bain & Carlyle wollen wohl OSRAM-Gebot erhöhen

Disney-Aktie rutscht kurz ins Minus: Belastender Bericht. Twitter und Facebook sehen chinesische Meinungsmache rund um Hongkong. Brexit: Johnson startet diplomatische Offensive. BVB-Boss Watzke: 'Keine Angst vor Bayern, aber Respekt'.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die Marktturbulenzen nehmen zu. Investieren Sie nun vermehrt in "sichere Häfen"?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100