13.03.2022 15:58

Diese Währungen verbuchten 2021 den größten Wertverlust

Devisen unter Druck: Diese Währungen verbuchten 2021 den größten Wertverlust | Nachricht | finanzen.net
Devisen unter Druck
Folgen
Auch das Jahr 2021 war durch die Coronapandemie geprägt. Die Auswirkungen der Krise waren auch im Bereich der Währungen deutlich spürbar.
Werbung
Auch im Jahr 2021 hatte die Weltwirtschaft mit den Auswirkungen der Coronakrise zu kämpfen. Die Probleme im Zusammenhang mit der Pandemie wirkten sich auch auf die Währungen der Welt aus. In folgendem Ranking werden die Währungen aufgelistet, die im Jahr 2021 im Vergleich zum US-Dollar am meisten an Wert verloren haben. Stand des Rankings ist der 31.12.2021.

Redaktion finanzen.net


Platz 11: Das Ranking

Seit Beginn der Coronakrise hat die gesamte Weltwirtschaft mit den Auswirkungen der Pandemie zu kämpfen. Vielerorts nahm zum Beispiel die Anzahl als arbeitslos gemeldeter Menschen zu. Außerdem wurden wichtige Lieferketten unterbrochen oder verlangsamt. Diese Probleme wirkten sich auch auf den Devisenmarkt aus. Das folgende Ranking listet die zehn Währungen auf, die 2021 im Vergleich zum US-Dollar am meisten an Wert verloren haben. Stand des Rankings ist der 31.12.2021.

Quelle: finanzen.net, Bild: Christian Zachariasen/Getty Images
Bildquellen: Hasloo Group Production Studio / Shutterstock.com, Wara1982 / Shutterstock.com
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,07540,0024
0,22
Japanischer Yen136,3300-0,0675
-0,05
Pfundkurs0,8501-0,0015
-0,18
Schweizer Franken1,03000,0004
0,04
Russischer Rubel69,3870-0,0190
-0,03
Bitcoin26933,6721-398,2980
-1,46
Chinesischer Yuan7,24560,0138
0,19

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: Asiens Börsen freundlich -- Spotify testet Möglichkeiten für NFTs in der App -- Hyundai will Service-Roboter mit 5G-Funk vernetzen

Anschuldigungen gegen Musk - Wie viel Geld wird das den Tesla-Chef kosten? Balenciaga akzeptiert Krypto-Zahlungen. Eurokurs nähert sich zunehmend dem Dollar an - wie wahrscheinlich ist eine Parität? Microsoft-Gründer Bill Gates: "Bitcoin trägt nichts zur Gesellschaft bei".
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln