12.01.2021 09:05
Werbemitteilung unseres Partners

LS-X Blick am Morgen auf DAX unter 14.000, Bitcoin-Korrektur, Boeing und Twitter-Sperrung von Trump

Folgen
Werbung


Im heutigen Marktgespräch der LS-Exchange blicken wir auf die Konsolidierung des #DAX zum Wochenstart. Mit Kursen unter 14.000 wurden die jüngsten Gewinne wieder ausradiert. Wie weit kann so eine Konsolidierung gehen?

Zudem schauen wir auf den Bitcoin, welcher gestern stark korrigierte. Von rund 42.000 auf rund 30.000 US-Dollar schwankte der Kurs der Kryptowährung in dieser Woche schon. Die Korrektur vollzieht sich heute bereits. Parallel schwankte die Aktie die #BitcoinGroup mit, wie wir ebenfalls aufzeigen.

Ein jetzt bereits politisches Thema ist die Sperrung des Twitter-Accounts von Donald Trump. Als Noch-Präsident der USA verliert er damit seinen wichtigsten Kommunikationskanal. Wie ist das zu interpretieren und welche Bewegung vollzieht die Aktie? In diesem Zusammenhang kommen wir auf weitere Netzwerke zu sprechen und eine Klage gegen Amazon.

Ein weiteres "Unglück" ist bei den Aktien von #Boeing einzupreisen. Nach dem Neustart der 737 Max-Flotte ist nun eine 737 in Indonesien abgestürzt. Zu den Hintergründen wird noch spekuliert, die Aktie ist jedoch bereits jetzt weiter unter Druck.

Kommen Sie bestens informiert mit TRADERS´ Media GmbH und der LS Exchange in den neuen Handelstag.

Nachrichten zu Amazon

  • Relevant
    8
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amazon

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.06.2021Amazon buyJefferies & Company Inc.
27.05.2021Amazon overweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2021Amazon buyUBS AG
30.04.2021Amazon overweightBarclays Capital
30.04.2021Amazon overweightJP Morgan Chase & Co.
16.06.2021Amazon buyJefferies & Company Inc.
27.05.2021Amazon overweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2021Amazon buyUBS AG
30.04.2021Amazon overweightBarclays Capital
30.04.2021Amazon overweightJP Morgan Chase & Co.
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,1880-0,0029
-0,24
Japanischer Yen130,8980-0,3820
-0,29
Pfundkurs0,85960,0044
0,51
Schweizer Franken1,09390,0016
0,14
Russischer Rubel86,40350,1945
0,23
Bitcoin30669,9609-1295,2695
-4,05
Chinesischer Yuan7,6673-0,0118
-0,15

Heute im Fokus

DAX geht mit unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- Brenntag hebt Gewinnprognose an -- Antragsunterlagen von Tesla werden öffentlich ausgelegt -- VW, Lufthansa, Symrise, CureVac im Fokus

Urteil: AstraZeneca muss weitere 50 Millionen Dosen an EU liefern. HSBC vor Verkauf des französischen Retail-Geschäfts mit Verlust. EU lässt gesperrte Großbanken nun doch bei Finanzgeschäft für Wiederaufbaufonds zu. Aktionäre kippen neue Vergütungspläne für freenet-Vorstände. Letzter Verbrenner von AUDI kommt Mitte der Dekade.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Rankings

Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
KW 21/24: Diese Aktien empfehlen Analysten zum Kauf
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Das sind die kreativsten Unternehmen der Welt
Welcher Global Player ist vorne mit dabei?

Umfrage

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht sich für ein Ende der Maskenpflicht aus. Sind sie auch dafür?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln