30.11.2021 20:46
Werbemitteilung unseres Partners

Wallstreet: Handelstrategie am 1.Handelstag

Wallstreet: Handelstrategie am 1.Handelstag | Nachricht | finanzen.net
DailyFX Kolumne
Folgen
Werbung

Der November hat sich am Ende noch mit Vekaufsdruck verabschiedet und könnte nun für neue Kaufimpulse im Dezember sorgen. Den auftakt macht hierbei grundsätzlich der 1.Handelstag. Historisch konnten wir eine positive Tendenz am ersten Handelstag beobachten. Die Performance des bisherigen Jahres ist auch positiv. Erfahre mehr in meinem Börsenbrief.

The post Wallstreet: Handelstrategie am 1.Handelstag appeared first on Bouhmidi Börsenbrief.

Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,13130,0000
0,00
Japanischer Yen128,9230-0,1520
-0,12
Pfundkurs0,8318-0,0001
-0,01
Schweizer Franken1,0376-0,0001
-0,01
Russischer Rubel86,72600,0060
0,01
Bitcoin36246,3281-539,3203
-1,47
Chinesischer Yuan7,17400,0006
0,01

Heute im Fokus

DAX schließt höher -- US-Handel endet rot -- Valneva-Vakzin neutralisiert Omikron-Variante -- PUMA verdoppelt EBIT 2021 -- SUSE übertrifft Erwartungen -- BMW, VW, thyssenkrupp im Fokus

EZB-Protokolle: Währungshütern bereitet Szenario hartnäckiger Inflation Sorge. Travelers übertrifft Erwartungen deutlich. Erstarkendes Primark-Geschäft sorgt für Zuversicht bei AB Foods. Brookfield hält nach erster Frist 71 Prozent an alstria office. Lagarde: Eine rasche Zinswende wie wohl bald in USA kein Thema für EZB. Sony: Activision-Spiele bleiben nach Microsoft-Deal verfügbar.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln