29.03.2013 16:00
Bewerten
(8)

Mittelstandsanleihen-Paket via ETF

Mittelstandsanleihen: Mittelstandsanleihen-Paket via ETF | Nachricht | finanzen.net
Mittelstandsanlieihen-Paket via ETF
Mittelstandsanleihen
DRUCKEN
Anleger haben nun die Möglichkeit, auf das ­Segment der Mittelstands­anleihen mit einem ­günstigen Indexfonds zu setzen.
€uro am Sonntag
von Peter Gewalt, Euro am Sonntag

Knapp drei Jahre ist es her, dass die Börse Stuttgart ihr Handelssegment Bondm für Mittelstandsanleihen startete. Ein Erfolgsgeschichte — inzwischen sind 70 Schuldverschreibungen kleinerer und mittlerer Unternehmen im Wert von 3,5 Milliarden Euro deutschlandweit gelistet. Dennoch herrscht nicht nur eitel Sonnenschein. Zuletzt sorgten Pleiten und Zahlungsausfälle von Unternehmen aus dem erneuerbaren Energiesektor für herbe Verluste bei Bondinvestoren.

Breite Streuung ist daher für viele das Gebot der Stunde, damit Einzelfälle nicht so stark ins Gewicht fallen. Hierfür gibt es seit vergangener Woche mit dem BayernInvest Deutscher Mittelstandsanleihen ETF eine kostengünstige Möglichkeit. Der börsennotierte Indexfonds verfolgt einen quantitativen und qualitativen Investmentansatz. Soll heißen: Der Fonds nimmt nicht einfach alle Mittelstandsanleihen in das Portfolio auf, sondern nur diejenigen Bonds, die bestimmte Kriterien erfüllen. So müssen die Papiere über ein gewisses Mindestemissionsvo­lumen und ein Mindestrating von „BB-“ verfügen, das drei Stufen unter Investment-Grade angesiedelt ist.

Um zusätzlich eine breite Streuung im Portfolio zu gewährleisten, werden Anlagen sowohl in einzelnen Branchen als auch in einzelne Schuldner limitiert. Somit werden rund 40 Einzeltitel berücksichtigt, deren Anleihen noch eine Restlaufzeit von 3,5 Jahren aufweisen. Mit dem Fonds sollen Anleger laut BayernInvest einen Ertrag von derzeit etwas über sechs Prozent vor Kosten im Jahr erzielen können.

Die Zeichnungsfrist für den Indexfonds endet am 28.3.2013, ab dem 2. April ist das Produkt für Anleger an der Börse Stuttgart ohne Ausgabeaufschlag zu ordern.

Bildquellen: travellight / Shutterstock.com, iStock

ETF-Finder

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds sind an der Börse gehandelte Investmentfonds. ETFs haben keine Laufzeitbegrenzung und können daher wie Aktien permanent zum aktuellen Börsenpreis gehandelt werden. Beim Kauf eines Fondsanteils wird der Anleger zum Anteilseigner der im Fonds enthaltenen Bestandteile. Zugleich beteiligt sich der Investor damit auch an der Entwicklung der im Fonds befindlichen Papiere.
Suchen

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Dow stabil -- Trump bereit zu Zöllen auf alle Einfuhren aus China -- Microsoft-Aktie nach starken Zahlen gefragt: Erwartungen geschlagen -- VTG, Jungheinrich im Fokus

Trump wirft China und Europäern Währungsmanipulationen vor. Erstmals in der Geschichte: Ethereum-Transaktionsgebühren höher als bei Bitcoin. Porsche-Chef: Renditeziel von 15 Prozent gilt auch für 2021. Auto-Aktien schwächeln - Französischer Zulieferer enttäuscht. Roche folgt der Konkurrenz und verzichtet 2018 auf Preiserhöhungen in den USA.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Wachstumsaktien!

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen Ihnen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Top-Rankings

Die innovativsten Länder 2018
Welche Länder sind vorne mit dabei?
KW 29: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
WM: Die weltbesten Fußballnationen
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?

Umfrage

US-Präsident Trump fordert von Deutschland, die Verteidigungsausgaben deutlich zu erhöhen. Was sollte Berlin tun?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Netflix Inc.552484
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
TwitterA1W6XZ
Intel Corp.855681
Steinhoff International N.V.A14XB9
GoProA1XE7G
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC AG566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
Microsoft Corp.870747