finanzen.net
15.01.2018 11:00
Bewerten
(0)

EXtra-Magazin: ETF Trends Dezember 2017

ETF-Retail-Marktreport: EXtra-Magazin: ETF Trends Dezember 2017 | Nachricht | finanzen.net
ETF-Retail-Marktreport
DRUCKEN
Das EXtra-Magazin veröffentlicht regelmäßig Statistiken zum Volumen des ETF-Marktes und trägt damit wesentlich zur Transparenz der Branche und des Gesamtmarkts bei.
Das bei den teilnehmenden Direktbanken in Exchange Traded Funds (ETFs) investierte Volumen stieg Ende Dezember 2017 auf 14,1 Mrd. Euro. Damit ist es gegenüber dem Jahresende 2016 um rund 39 % bzw. 4 Mrd. Euro angestiegen.

Im Monat Dezember 2017 wurden 516.546 ETF-Sparpläne ausgeführt. Das ist ein Anstieg von rund 4,6 Prozent gegenüber dem Vormonat. Auf Jahressicht ist die Anzahl der ETF-Sparpläne um 60 Prozent gestiegen.

Im Monat Dezember 2017 lag die durchschnittliche Sparplanrate bei 153 €. Das monatliche Sparvolumen lag bei 79 Mio. Euro und ist damit auf Jahressicht um 65 % gestiegen.

Das ETF-Handelsvolumen lag im Dezember 2017 bei 1.116 Mio. Euro. Es ist gegenüber dem Vormonat um 16,30 % gesunken. Die Zahl der Transaktionen lag bei 262.402 Stück. Davon entfallen 191.901 Transaktionen auf Käufe und 70.501 Transaktionen auf Verkäufe.

Wichtiger Hinweis: Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen sind keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers und können eine individuelle Beratung durch die Bank oder einen Berater des (potenziellen) Anlegers nicht ersetzen. Trotz sorgfältiger Beschaff ung und Bereitstellung der dargestellten Informationen, übernimmt die Isarvest GmbH (Redaktion: EXtra-Magazin) keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Genauigkeit dieser Publikation. Angaben und Aussagen in diesem Dokument sind auf dem Stand des Erstellungszeitpunkts und werden nicht aktualisiert, auch wenn sich Änderungen bezüglich der getroff enen Angaben / Aussagen ergeben sollten. (Potenzielle) Anleger sollten vor einer Anlageentscheidung ein ausführliches Beratungsgespräch mit einem Finanz-, Rechts- und Steuerberater führen. Quelle der Daten: Isarvest GmbH, Redaktion EXtra-Magazin.

Bildquellen: zvg, wsf-s / Shutterstock.com

ETF-Finder

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds sind an der Börse gehandelte Investmentfonds. ETFs haben keine Laufzeitbegrenzung und können daher wie Aktien permanent zum aktuellen Börsenpreis gehandelt werden. Beim Kauf eines Fondsanteils wird der Anleger zum Anteilseigner der im Fonds enthaltenen Bestandteile. Zugleich beteiligt sich der Investor damit auch an der Entwicklung der im Fonds befindlichen Papiere.
Suchen

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- Dow Jones schließt im Plus -- Daimler senkt Gewinnprognose -- Erster EZB-Zinsschritt 2019 wegen Italien-Streit später erwartet -- Apple kündigt weitere Keynote an

Hersteller sollen Google für Apps zahlen. Chinas Wachstum fällt unerwartet stark. Akorn legt Berufung im Prozess gegen Fresenius ein. Porsche: Verfolgen derzeit keinen Börsengang. EU sieht schwere Verstöße Italiens gegen Haushaltsregeln. Software AG übertrifft Erwartungen und bestätigt Jahresprognose. American Express steigert Quartalsgewinn um 22 Prozent.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Glauben Sie, dass Angela Merkel Anfang Dezember auf dem Parteitag der CDU als Parteichefin wiedergewählt wird?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
BMW AG519000
BASFBASF11
Allianz840400
SAP SE716460
Amazon906866
E.ON SEENAG99
Siemens AG723610
adidas AGA1EWWW
Wirecard AG747206
Deutsche Telekom AG555750