30.11.2017 10:34
Bewerten
(0)

EXtra-Magazin: ETF Trends Oktober 2017

ETF-Retail-Marktreport: EXtra-Magazin: ETF Trends Oktober 2017 | Nachricht | finanzen.net
ETF-Retail-Marktreport
DRUCKEN
Das EXtra-Magazin veröffentlicht regelmäßig Statistiken zum Volumen des ETF-Marktes und trägt damit wesentlich zur Transparenz der Branche und des Gesamtmarkts bei.
Das bei den teilnehmenden Direktbanken in Exchange Traded Funds (ETFs) investierte Volumen stieg Ende Oktober 2017 auf 13,4 Mrd. Euro. Damit ist es gegenüber dem Jahresende 2016 um rund 33 % bzw. 3,3 Mrd. Euro angestiegen.

Im Monat Oktober 2017 wurden 475.942 ETF-Sparpläne ausgeführt. Das ist ein Anstieg von rund 3 Prozent gegenüber dem Vormonat. Auf Jahressicht ist die Anzahl der ETF-Sparpläne um 47 Prozent gestiegen.

Im Monat Oktober 2017 betrug die durchschnittliche Sparplanrate 152,40 €. Das monatliche Sparvolumen liegt bei 72,5 Mio. Euro und ist damit auf Jahressicht um 51,46 % gestiegen.

Das ETF-Handelsvolumen lag im Oktober 2017 bei 1.067 Mio. Euro. Es ist gegenüber dem Vormonat um 36,67 % gestiegen. Die Zahl der Transaktionen lag bei 244.072 Stück. Davon entfallen 194.031 Transaktionen auf Käufe und 50.041 Transaktionen auf Verkäufe.

Wichtiger Hinweis: Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen sind keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers und können eine individuelle Beratung durch die Bank oder einen Berater des (potenziellen) Anlegers nicht ersetzen. Trotz sorgfältiger Beschaff ung und Bereitstellung der dargestellten Informationen, übernimmt die Isarvest GmbH (Redaktion: EXtra-Magazin) keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Genauigkeit dieser Publikation. Angaben und Aussagen in diesem Dokument sind auf dem Stand des Erstellungszeitpunkts und werden nicht aktualisiert, auch wenn sich Änderungen bezüglich der getroff enen Angaben / Aussagen ergeben sollten. (Potenzielle) Anleger sollten vor einer Anlageentscheidung ein ausführliches Beratungsgespräch mit einem Finanz-, Rechts- und Steuerberater führen. Quelle der Daten: Isarvest GmbH, Redaktion EXtra-Magazin.

Bildquellen: TierneyMJ / Shutterstock.com, wsf-s / Shutterstock.com

ETF-Finder

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds sind an der Börse gehandelte Investmentfonds. ETFs haben keine Laufzeitbegrenzung und können daher wie Aktien permanent zum aktuellen Börsenpreis gehandelt werden. Beim Kauf eines Fondsanteils wird der Anleger zum Anteilseigner der im Fonds enthaltenen Bestandteile. Zugleich beteiligt sich der Investor damit auch an der Entwicklung der im Fonds befindlichen Papiere.
Suchen

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Börsen leicht im Minus -Trump bereit zu Zöllen auf alle Einfuhren aus China -- Microsoft-Aktie nach starken Zahlen auf Rekordjagd -- VTG, Jungheinrich im Fokus

Porsche Panamera angeblich vor Diesel-Rückruf. Bayer nimmt Verhütungsmittel von US-Markt. Trump legt im Streit mit US-Notenbank nach. Trump wirft China und EU Währungsmanipulationen vor. Erstmals in der Geschichte: Ethereum-Transaktionsgebühren höher als bei Bitcoin. Auto-Aktien schwächeln - Französischer Zulieferer enttäuscht.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Wachstumsaktien!

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen Ihnen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

US-Präsident Trump fordert von Deutschland, die Verteidigungsausgaben deutlich zu erhöhen. Was sollte Berlin tun?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
Netflix Inc.552484
TeslaA1CX3T
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Intel Corp.855681
TwitterA1W6XZ
GoProA1XE7G
Steinhoff International N.V.A14XB9
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC AG566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
Allianz840400