27.02.2013 09:27
Bewerten
(0)

C-Quadrat ARTS Total Return Bond Fonds: Fund Award Gewinner

DRUCKEN

Wien (www.fondscheck.de) - Leo Willert ist Fondsmanager des erst kürzlich ausgezeichneten C-Quadrat ARTS Total Return Bond Fonds (C-QUADRAT ARTS Total Return Bond (A)) (Lipper Fund Awards AT Gewinner/ Kategorie: "Absolute Return EUR Medium"), so die Experten von "e-fundresearch.com".

Das technische, trendfolgende Handelssytem, stehe hinter den Investmententscheidungen und der beachtlichen Performance (+48,4% in fünf Jahren).

Leo Willert sei seit 24.11.2003 für das Management des Fonds verantwortlich. Das Fondsvermögen belaufe sich auf 30 Millionen EUR. Leo Willert verwalte insgesamt 19 Dachfonds. Er verwalte aktuell ein Gesamtvolumen von ca. 1,9 Milliarden Asset under Management. Fondsmanager sei er schon seit zehn Jahren.

Leo Willert beschreibe so die wichtigsten Schritte in seinem Investmentprozess: "Die Fonds werden mittels eines technischen, trendfolgenden Handelssystems gemanaged. Der C-Quadrat ARTS Total Return Bond Fonds kann völlig flexibel Positionen aus dem gesamten verfügbaren Universum an Anleihen-Fonds wählen und damit flexible auf jede Marktsituation reagieren. Der Fonds sucht gezielt nach den stabilsten Trends an den Anleihe-Märkten und kann in verschiedenste Anleihe-Klassen wie Inflation-Linkend-Bonds, Convertibles, High-Yield-Bonds, Corporates, Fremdwährungs-Anleihen sowie Anleihen aller Laufzeitbänder investieren und somit auch in Zeiten, in denen zB. klassische Investment-Grade-Staatsanleihen wenig Kursfantasie haben, interessante Renditechancen bieten."

Der Fonds werde mit einem Total-Return-Handelsansatz gemanaged und habe daher keine Benchmark. Als Peer-Group diene am ehesten die Gruppe "Anleihen gemischt Weltweit".

Im Folgenden die Performance, welche Leo Willert YTD und in den letzten fünf Kalenderjahren in absoluten Zahlen und gegenüber relevanten Benchmarks oder anderen Messgrößen habe erzielen können: C-Quadrat ARTS Total Return Bond: 5Y: 48,40%; YTD :-0,19%; FIAP Anleihen gemischt weltweit: 5Y: 23,60% ; YTD: -0,31%. (27.02.2013/fc/a/f)

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt behauptet -- US-Börsen freundlich -- RWE-Gewinn schrumpft -- Kanada-Werk brockt K+S Verlust ein -- Tesla trifft erste Vorbereitungen für Rückzug von der Börse -- Nordex, NVIDIA im Fokus

Apple, Google & Co. im Visier: Erdogan kündigt Boykott elektronischer Produkte aus den USA an. Deitschlands BIP steigt im zweiten Quartal. Deutsche Wohnen profitiert von Wohnungsknappheit in Metropolen. Bilfinger schreibt wieder schwarze Zahlen. Telekom und United Internet koopieren beim Glasfaserausbau. Tinder-Mitgründer reichen Milliardenklage gegen Mutterkonzern ein .
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Facebook Inc.A1JWVX
Netflix Inc.552484
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
BayerBAY001
TwitterA1W6XZ
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC AG566480
Amazon906866
Daimler AG710000
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99