aktualisiert: 29.10.2012 12:19
Bewerten
(13)

Templeton Growth Fund: Renovierter Klassiker

Neues vom Ex-Blockbuster: Templeton Growth Fund: Renovierter Klassiker | Nachricht | finanzen.net
Templeton Growth: Global aktiv mit regionalen Schwerpunkten
Neues vom Ex-Blockbuster
DRUCKEN
Fondsmanager Boersma sorgt für neuen Schwung beim Temple­ton Growth Fund. Seine Strategie, seine ersten Erfolge.
€uro am Sonntag
von Andreas Höß, Euro am Sonntag

Ein schweres Erbe übernahm Norman Boersma im März 2011: die Verantwortung für den knapp 15 Milliarden Dollar schweren Temple­ton Growth Fund. 1954 von Sir John Templeton aufgelegt, galt der global anlegende Aktienfonds über Jahrzehnte als Synonym für gewinnbringendes Investieren. Doch von diesem Nimbus blieb in den vergangenen Jahren wenig übrig. Eine über weite Strecken unterdurchschnittliche Wertentwicklung und häufigere Fondsmanagerwechsel nagten am Ruf. Boersma trat an, das zu ändern.

Tatsächlich zeigen sich in diesem Jahr die ersten Früchte seiner Arbeit. In der Fondsstatistik hat sich der Templeton Growth wieder weit nach vorn gearbeitet. Aktuell zählt er in seiner Kategorie zu den besten fünf Prozent. An der grundsätzlichen Anlagestrategie hat Boersma nichts geändert. Noch immer investiert der Fonds weltweit in unterbewertete Aktien, sogenannte Value-Werte. Doch Boersma setzte klare und auch mutige Anlageakzente.

Insbesondere hat der Kanadier mit holländischen Wurzeln viele europäische Titel ins Depot genommen. Darunter auch heruntergeprügelte Bankaktien aus Italien und Frankreich. Denn Boersma ist überzeugt, dass die Politik alles tun wird, um die Währungsunion zu retten. Auch Pharmawerte wie Pfizer oder Roche hat er hoch gewichtet. In diesen Titeln erkennt er noch weiteres Kurspotenzial, wenn die Unternehmen es schaffen, erfolgreich Kosten zu kappen. Generell will der 54-Jährige „den kurzfristigen Fokus der Börsen nutzen, um langfristig Wert zu finden“. Dem Templeton Growth kann dieser konträre Ansatz nur guttun.

Bildquellen: ArtisticPhoto / Shutterstock.com

Nachrichten zu Pfizer Inc.

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Pfizer Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
31.01.2018Pfizer NeutralGoldman Sachs Group Inc.
31.01.2018Pfizer HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
31.01.2018Pfizer buyUBS AG
31.01.2018Pfizer overweightMorgan Stanley
31.01.2018Pfizer HoldMorningstar
31.01.2018Pfizer buyUBS AG
31.01.2018Pfizer overweightMorgan Stanley
30.01.2018Pfizer OutperformBernstein Research
30.01.2018Pfizer overweightJP Morgan Chase & Co.
05.01.2018Pfizer overweightMorgan Stanley
31.01.2018Pfizer NeutralGoldman Sachs Group Inc.
31.01.2018Pfizer HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
31.01.2018Pfizer HoldMorningstar
30.01.2018Pfizer NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.01.2018Pfizer HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.05.2017Pfizer SellCitigroup Corp.
27.11.2012Pfizer verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
28.08.2012Pfizer verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
10.01.2012Pfizer verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
07.05.2010King Pharmaceuticals neues KurszielGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Pfizer Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX um Nulllinie -- Aktionärszahl auf höchstem Stand seit zehn Jahren -- Siemens gibt Startschuss für Healthineers-Börsengang -- Daimler, Deutsche Bank, SLM Solutions im Fokus

Softbank strebt Sitze im Verwaltungsrat von Swiss Re an. IWF für Überwachung Griechenlands auch nach Ende des Hilfsprogramms. Bayer-Aufsichtsratschef zuversichtlich für Monsanto-Übernahme. Wegroll-Gefahr: Fiat Chrysler weitet Truck-Rückruf aus. Chef des Basler Bankenausschusses warnt Banken vor Geschäften mit Bitcoin.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Thema: Künstliche Intelligenz

Im neuen Anlegermagazin stellen wir Ihnen drei Aktien aus dem Software-Sektor vor, die beim Megatrend "Künstliche Intelligenz" gut positioniert sind. Außerdem: Der US-Medienkonzern Walt Disney verspricht langfristigen Anlegern die Chance auf attraktive Renditen. Gilt das auch für RTL und ProSiebenSat1?
Kostenfrei registrieren und lesen!

Top-Rankings

KW 7: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 7: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen.

Umfrage

Wen wünschen Sie sich als künftigen deutschen Außenminister?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
Steinhoff International N.V.A14XB9
EVOTEC AG566480
CommerzbankCBK100
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
E.ON SEENAG99
Siemens AG723610
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Infineon AG623100