finanzen.net
23.07.2012 11:58
Bewerten
(0)

Ranking: Europa Aktienfonds mit +20 Prozent

DRUCKEN

Wien (www.fondscheck.de) - Europäische Aktien sind nach Ansicht von Investoren derzeit unterbewertet, berichten die Experten von "e-fundresearch.com".

Die besten europäischen Aktienfonds mit Vertriebszulassung in Österreich hätten seit Jahresbeginn mehr als 20 Prozent erzielt und seien auch langfristig erfolgreich gewesen.

Den besten Start im Segment der europäischen Aktienfonds habe Alex Darwell von Jupiter verzeichnen können, der als Fondsmanager des Jupiter JGF European Growth L EUR (The Jupiter Global Fund - Jupiter European Growth L) seit Beginn des Jahres bis 19. Juli 2012 eine Performance von +23,51 Prozent erzielt habe.

Das Ranking beziehe sich auf insgesamt 273 in Österreich zum Vertrieb zugelassene europäische Aktienfonds (Lipper Global/ Equity Europe).

Der Jupiter Fonds liege auch im längerfristigen Vergleich über eins, drei und fünf Jahre im ersten Quartil der Vergleichsgruppe. Alex Derwell sei seit April 2007 als Fondsmanager im Einsatz und verwalte EUR 150 Mio. in diesem Fonds.

Die Outperformance seit Beginn des Jahres gegenüber der Fund Manager Benchmark (FTSE Europe TR EUR) betrage +13,36 Prozent. In den letzten zwölf Monaten habe der Fondsmanager die Benchmark um +10,89 Prozent, über die letzten drei Jahre um +34,21 Prozent (kumuliert) und über die letzten fünf Jahre um +28,37 Prozent (kumuliert) übertreffen können. Nur im vergangenen Kalenderjahr 2011 habe der Fonds im dritten Quartil gelegen. Die Anlagestrategie habe jedoch 2012 wieder deutlich überdurchschnittliche Ergebnisse geliefert.

Seit Beginn des Jahres lägen insgesamt 97,5 Prozent der europäischen Aktienfonds im Plus. Nur sieben Fonds würden eine negative Performance aufweisen.

Mit +23,51 Prozent habe der Jupiter JGF European Growth L EUR deutlich über der Durchschnittsperformance von +9,48 Prozent gelegen.

64 Prozent der Fondsmanager hätten seit Beginn des Jahres die Fund Manager Benchmark schlagen können. Über die letzten fünf Jahre hätten dies allerdings nur 39 Prozent der Fondsmanager geschafft.

Im Österrich Ranking habe der Spaengler Quality Growth Europe RT (Spängler Quality Growth Europe (RT)) mit +20,03 Prozent an der zweiten Position und der Fidelity Funds - European Special Sits A-ACC-EUR (Fidelity Funds - European Special Situations Fund A Acc EUR) mit +19,86 Prozent an der dritten Position von insgesamt 273 Fonds gelegen. (Analyse vom 20.07.2012) (23.07.2012/fc/a/f)

Anzeige

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt etwas fester -- Wall Street gibt ab -- Daimler bestätigt Prognose - Entscheidung über 'Projekt Zukunft' -- Commerzbank bestätigt Ziele 2019 -- Deutsche Bank, Wirecard, Siemens im Fokus

BVB-Transferoffensive: Brandt, Schulz und Hazard perfekt. Chinas Präsident Xi: Internationale Lage "immer komplizierter". Diageo bekräftigt Prognose. Lufthansa-Aktie rutscht weiter Richtung November-Tief. Dämpfer für QUALCOMM-Geschäftsmodell in US-Prozess. Delivery Hero: Platzierungspreis für Aktienoptionsprogramm 40,35 Euro.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Huawei TechnologiesHWEI11
Apple Inc.865985
BASFBASF11
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
Allianz840400
Lufthansa AG823212