finanzen.net
16.02.2018 14:11
Bewerten
(0)

DGAP-News: Société de Gestion Prévoir: Finanzen Verlag Auszeichnung zum Fondsmanager des Jahres 2018 2. Platz für Armin Zinser

DRUCKEN

Société de Gestion Prévoir: Finanzen Verlag Auszeichnung zum Fondsmanager des Jahres 2018 2. Platz für Armin Zinser

^

DGAP-News: Société de Gestion Prévoir / Schlagwort(e): Fonds

Société de Gestion Prévoir: Finanzen Verlag Auszeichnung zum Fondsmanager

des Jahres 2018 2. Platz für Armin Zinser

16.02.2018 / 14:11

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Paris, 16. Februar 2018 - Finanzen Verlag Auszeichnung zum Fondsmanager des

Jahres 2018 2. Platz für Armin Zinser, Société de Gestion Prévoir

Der Finanzen Verlag hat Herrn Armin Zinser am 02. Februar 2018 im Rahmen der

Finanzen Nacht in der Rubrik Fondsmanager des Jahres mit dem 2. Platz

ausgezeichnet. Mit den beiden Aktienfonds "Prévoir Gestion Actions" (A1T7ND)

und "Prévoir Perspectives" (A1XCQU) war Armin Zinser in 2017 einer der

herausragenden Manager für europäische Aktien.

Der "Prévoir Gestion Actions" investiert schwerpunktmäßig in Mid- bis

Large-Caps der Euro Mitgliedsländer, die über ein bewährtes Geschäftsmodell,

ein exzellentes Management und ein nachhaltiges Wachstum, meist mit einem

hohen Exportanteil, aufweisen. Der "Prévoir Perspectives" dagegen fokussiert

überwiegend auf Small-und Micro-Caps.

Aufgelegt wurden der "Prévoir Gestion Actions" und der "Prévoir

Perspectives" in den Jahren 1999 und 2002 und werden seit 2009 von Herrn

Armin Zinser mittels seines eigens entwickelten Stock-Picking-Ansatzes

gemanagt. Ziel dabei ist es, bei relativ niedrigerem Risiko die jeweilige

Benchmark zu übertreffen. Die Investment-Philosophie, die auf der

Österreichischen Schule basiert, d.h. pragmatisch und vom gesunden

Menschenverstand geleitet, ist von einem mittel- bis langfristigen

GARP-Ansatz geprägt (growth at a reasonable price).

Über die Société de Gestion Prévoir SA:

Die Fondsgesellschaft Société de Gestion Prévoir ist eine

Tochtergesellschaft der Groupe Prévoir, einer inhabergeführten

Versicherungsgruppe mit einer mehr als 100-jährigen Tradition und Sitz in

Paris, welche durch die französische Finanzmarktaufsicht Autorité des

Marchés Financiers (AMF) reguliert ist. Die Unternehmensgruppe ist mit

seinen mehr als 1.300 Mitarbeitern im Lebens- und Rentenversicherungsbereich

nicht nur in Frankreich sondern auch in den Ländern Portugal, Polen, Vietnam

und Kambodscha tätig.

Weitere Informationen und den Risikohinweis finden Sie auf unserer

Internetseite: www.sgprevoir.com/de

Kontakt:

Société de Gestion Prévoir SA MF Market Consult GmbH

20 Rue d'Aumale Am Walzbach 3

75009 Paris - Frankreich 95213 Münchberg - Deutschland

Tel.: 0033 1 5320 2912 Tel.: 0049 9251 436001

Fax: 0033 1 5320 3291 Fax: 0049 9251 436002

www.sgprevoir.com/de [1]info@mfmarketconsult.com

1. mailto:info@mfmarketconsult.com

Disclaimer:

Die vorliegenden Inhalte stellen lediglich eine allgemeine Information dar

und sind nicht als Anlageempfehlung oder als eine Einladung zur Zeichnung

oder ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Fondsanteilen zu verstehen.

---------------------------------------------------------------------------

16.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

655181 16.02.2018

°

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

Asiens Börsen uneinheitlich -- Italien hat sich im Haushaltsstreit mit EU offenbar geeinigt -- FedEx senkt wegen Gegenwind durch schwächeren Welthandel Jahresprognose

US-Finanzminister hofft auf Annäherung im Handelsstreit mit China. Ex-Fed-Chefin Yellen: Sorgen vor einer Verlängerung des Abschwungs. Chiphersteller Micron verfehlt Markterwartungen. Ceconomy erwartet nach Krisenjahr weiter sinkenden Gewinn.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Glauben Sie, dass es noch zu einem geordneten Brexit kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Aurora Cannabis IncA12GS7
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Steinhoff International N.V.A14XB9
BayerBAY001
Allianz840400