23.12.2014 10:33
Werbemitteilung unseres Partners

JPMorgan: Türkische Wirtschaft erholt sich

Folgen
Werbung

Marktkommentar

Türkische Wirtschaft erholt sich

BIP im laufenden Jahr um 2,8 Prozent gestiegen

Die türkische Konjunktur hat sich von ihrem Rückschlag im Frühjahr erholt. Zwischen Juli und September legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 0,4 Prozent gegenüber dem Vorquartal zu, in dem es um 0,5 Prozent gefallen war. Gegenüber dem Vorjahresquartal betrug das Wachstum 1,7 Prozent. Für die ersten neun Monate des laufenden Jahres ergibt sich damit ein um 2,8 Prozent höheres BIP.

Gestützt wurde die Konjunktur im dritten Quartal vor allem durch die Sektoren Finanzdienstleistungen (+2,3 Prozent) und Transport (+1,9 Prozent). Der Bergbau steigerte seine Produktion um ein Prozent. Schwächer entwickelte sich dagegen das Verarbeitende Gewerbe, wo die Produktion stagnierte. Der Agrarsektor erlitt einen Rückgang um 2,5 Prozent.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Strategic Bond Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR
WKN A1W2PY

 

Werbung

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX leichter -- Wall Street tiefer -- VW mit deutlichem Gewinnrückgang -- TUI-Belegschaft schrumpft wohl um ein Drittel -- Siemens im ersten Quartal besser als erwartet -- IBM, Intel im Fokus

Investor: Russischer Stromkonzern sollte Uniper-Tochter übernehmen. Schlumberger verdient trotz Umsatzrückgang mehr. BMW schafft CO2-Flottenziel der EU für 2020 locker. Porsche SE erwartet höheren Gewinn für 2020. Investoren verklagen anscheinend Bayer wegen Glyphosat in Deutschland. Vivendi kauft Anteil an spanischem Medienkonglomerat Prisa. ifo: China überholt Deutschland - Weltgrößter Leistungsbilanzüberschuss.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln