finanzen.net
24.05.2019 14:02
Bewerten
(0)

OTS: Berenberg / Berenberg hat bestes Team und besten Fondsmanager für ...

OTS: Berenberg / Berenberg hat bestes Team und besten Fondsmanager für ... | Nachricht | finanzen.net
DRUCKEN

Berenberg hat bestes Team und besten Fondsmanager für deutsche Aktien

Hamburg (ots) - Die Fondsratingagentur Citywire hat das Asset

Management von Berenberg zum zweiten Mal in Folge als bestes Haus für

deutsche Aktien ausgezeichnet. Zudem erhielt Henning Gebhardt, Leiter

Wealth & Asset Management und Fondsmanager des Berenberg

Aktien-Strategie Deutschland, die Auszeichnung als bester

Fondsmanager für deutsche Aktien. Bewertet wurden dabei neben der

Fondsperformance auch Faktoren wie Erfahrung der einzelnen Manager

und des gesamten Teams.

Henning Gebhardt, Head of Wealth and Asset Management, sagt: "Es

freut mich sehr, dass wir unseren Titel als bestes Fondshaus

verteidigen konnten und zudem ich selbst diese Auszeichnung erhalten

habe. Dies zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind."

Die sechs deutschen und europäischen Aktienfonds des Hauses

gehören allesamt in die Spitzengruppe ihrer jeweiligen

Vergleichskategorie. Im Berenberg Deutschland-Team werden derzeit

zwei explizite Deutschland-Strategien gemanagt. Der Berenberg

Aktien-Strategie Deutschland wird von Henning Gebhardt geführt. Der

Fonds konnte seit Auflegung deutlich zulegen und gehört zu den

stärksten Fonds seiner Klasse. Seine Co-Fondsmanager sind Matthias

Born und Andreas Strobl. Matthias Born ist zudem Chefanlagestratege

Aktien und verantwortet die Europa-Aktienstrategien von Berenberg.

Strobl, der 2016 von Allianz Global Investors zu Berenberg kam, ist

auch Lead-Fondsmanager des Berenberg-1590-Aktien Mittelstand.

Co-Fondsmanager sind Henning Gebhardt und Sebastian Leigh. Citywire

vergab die Preise am 23. Mai in Frankfurt.

OTS: Berenberg

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/56380

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_56380.rss2

Pressekontakt:

Karsten Wehmeier

Direktor Unternehmenskommunikation

Telefon +49 40 350 60-481

karsten.wehmeier@berenberg.de

Frank Bremser

Pressereferent

Telefon +49 69 91 30 90-515

frank.bremser@berenberg.de

Live-Event mit Robert Halver

Wie sollten Sie sich aktuell an der Börse positionieren? Robert Halver analysiert gemeinsam mit Ihnen heute Abend ab 18 Uhr die Märkte. Sichern Sie sich hier Ihren Platz! Die Teilnehmerzahl ist technisch bedingt begrenzt.
Anzeige

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX an Nulllinie -- Asiens Börsen mit kräftigen Abgaben -- Linde schließt Liefervertrag mit Exxon Mobil in Milliardenhöhe -- Gold auf 6-Jahreshoch -- Credit Suisse, E.ON, BMW im Fokus.

Nissan-Chef bremst Hoffnung auf rasche Streitschlichtung mit Renault. OSRAM findet Käufer für schwächelndes Leuchtengeschäft. Amazon verlängert Abokunden-Aktion Prime Day auf 48 Stunden. Morphosys bestellt neuen Vorstandsvorsitzenden. George Soros und andere reiche US-Unternehmer fordern Vermögenssteuer. KPN-Chef Ibarra tritt im September zurück.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die USA suchen Verbündete gegen den Iran. Sollte sich Deutschland einer solchen Allianz anschließen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Barrick Gold Corp.870450
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9
Allianz840400