finanzen.net
29.08.2019 14:35
Bewerten
(0)

OTS: Berenberg / Scope bewertet das Berenberg Aktienfondsmanagement Europa ...

Scope bewertet das Berenberg Aktienfondsmanagement Europa mit AA+

Hamburg (ots) - Die Ratingagentur Scope hat das

Aktienfondsmanagement von Berenberg mit AA+ bewertet. Dies ist die

zweithöchste Note, die Scope zu vergeben hat. Der Rating-Score

beträgt 3,57 und ist damit nur knapp unter dem für die Höchstnote AAA

erforderlichen Wert von 3,60. Deutschlands älteste Privatbank wird

damit eine sehr gute Qualität und Kompetenz beim Management von

diskretionären Aktienstrategien mit Fokus Europa bescheinigt.

In der Studie heißt es: "Berenberg verfügt über eines der

personell am besten aufgestellten Teams für diskretionäres

Aktienportfoliomanagement mit Fokus auf Deutschland und Europa. Die

Performance der auf der Plattform gemanagten Strategien ist bisher

sehr überzeugend. Darüber hinaus konnten seit Aufbau des Teams die

Assets under Management im Bereich der diskretionär gemanagten

Aktienstrategien stark ausgeweitet werden." Insbesondere loben die

Analysten das sehr erfahrene Team, den strukturierten

Investmentprozess, die bisherige Performance und den

Wettbewerbsvorteil durch den starken Fokus auf Nebenwerte.

Henning Gebhardt, Leiter Wealth and Asset Management, zeigt sich

sehr zufrieden mit dem Ergebnis: "Die hohe Bewertung durch Scope

bestätigt unseren eigenen Anspruch. Unser Ziel ist, eines der

führenden Häuser für Aktienfondsmanagement in Europa zu werden und

die bestmögliche Qualität für unsere Produkte zu erreichen."

Scope ist die größte europäische Ratingagentur. Für viele

institutionelle Investoren ist ein gutes Rating von Scope eine

Grundbedingung dafür, dass in die Produkte eines Asset Managers

investiert werden darf.

Das diskretionäre, auf Fundamentalanalyse ausgerichtete

Berenberg-Aktienfondsmanagement wurde mit dem Eintritt von Henning

Gebhardt als Leiter des Bereichs "Wealth and Asset Management" und

Matthias Born als Chief Investment Officer der Aktienplattform im

Jahr 2017 neu aufgestellt und wesentlich ausgebaut, wozu auch eine

Ausweitung des Multi-Asset-Bereichs unter Bernd Meyer gehört.

Darüberhinaus hat Berenberg im Asset Management eine starke

Marktposition im Bereich quantitativer Anlagestrategien und im

Segment Overlay Management.

OTS: Berenberg

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/56380

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_56380.rss2

Pressekontakt:

Frank Bremser

Pressereferent

Phone +49 69 91 30 90-515

frank.bremser@berenberg.de

Werbung

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX unter Druck -- Dow leichter -- Thomas Cook stellt Insolvenzantrag -- Deutsche Wirtschaft fällt im September in Rezessionsbereich -- BVB, Adler Real Estate, DEUTZ, Wirecard im Fokus

Allianz und Co.: Große Investoren wollen Billionen klimafreundlich anlegen. BASF verkauft Geschäft mit Ultrafiltrationsmembranen an DuPont. Vonovia übernimmt Mehrheit an schwedischer Hembla. Geplanter Verkauf des Aktienhandels: Deutsche Bank schließt Vereinbarung mit BNP.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die Bundesregierung hat ein Milliarden-Paket für den Klimaschutz beschlossen. Glauben Sie an dessen Wirksamkeit?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Thomas CookA0MR3W
Deutsche Bank AG514000
TUITUAG00
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
BASFBASF11
BayerBAY001
Ballard Power Inc.A0RENB
K+S AGKSAG88