finanzen.net
Jetzt neu: Eine Übersicht über von Corona besonders betroffene Aktien (positiv wie negativ)-w-
27.02.2020 14:48

Norwegens Staatsfonds macht Milliarden-Gewinn in einem Jahr

Rekordgewinn: Norwegens Staatsfonds macht Milliarden-Gewinn in einem Jahr | Nachricht | finanzen.net
Rekordgewinn
Steigende Aktienkurse von Apple und Microsoft haben dem norwegischen Staatsfonds im vergangenen Jahr einen Rekordgewinn beschert.
Werbung
Dieser lag bei 1,69 Billionen Kronen (umgerechnet 180 Milliarden Dollar), wie der weltgrößte Staatsfonds am Donnerstag mitteilte. Die Rendite des inzwischen 1,1 Billionen Dollar schweren Fonds betrug demnach 19,9 Prozent. "2019 war ein sehr gutes Jahr", sagte Notenbankchef Oeystein Olsen, der zugleich dem Verwaltungsrat des Fonds vorsitzt. "Dies ist der größte Wertzuwachs binnen eines einzigen Jahres in unserer Geschichte."

Die Rendite betrug fast 34.000 Dollar für jeden der 5,3 Millionen Menschen, die in Norwegen leben. Der Gesamtwert des Fonds entspricht nun etwa 207.000 Dollar pro Person. Der Fonds hält Beteiligungen an mehr als 9.000 Unternehmen weltweit. Er besitzt 1,5 Prozent aller börsennotierten Aktien, investiert aber auch in Anleihen und Immobilien. Die Papiere von Apple und Microsoft trugen 2019 am meisten zur Rendite des Fonds bei, gefolgt von Nestlé, Nokia, Pfizer und Swedbank entwickelten sich hingegen am schlechtesten.

Der Fonds, der sich aus den Einnahmen aus der Öl- und Gasindustrie speist, ist jetzt dreimal so viel wert wie das jährliche Bruttoinlandsprodukt Norwegens. Seine Erträge sichern den umfangreichen Wohlfahrtsstaat ab.

Oslo (Reuters)

Bildquellen: iStock, Ragnar Singsaas/Getty Images

Nachrichten zu Microsoft Corp.

  • Relevant
    4
  • Alle
    5
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Apple-Universum
iOS-Killer Cloud-Caming: Apple Arcade eliminiert Konkurrenten wie Microsoft und Google
Erst im September ging Apples Spieledienst an den Start - eigentlich ein Festschmaus für alle Gamingfans mit iGeräten. Doch Microsoft, Google und NVIDIA haben es schwer, mit ihren Streaming-Spielediensten auf iPhone & Co. durchzustarten.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Microsoft Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.03.2020Microsoft buyGoldman Sachs Group Inc.
25.03.2020Microsoft buyJefferies & Company Inc.
11.03.2020Microsoft buyJefferies & Company Inc.
27.02.2020Microsoft buyJefferies & Company Inc.
03.02.2020Microsoft OutperformCredit Suisse Group
26.03.2020Microsoft buyGoldman Sachs Group Inc.
25.03.2020Microsoft buyJefferies & Company Inc.
11.03.2020Microsoft buyJefferies & Company Inc.
27.02.2020Microsoft buyJefferies & Company Inc.
03.02.2020Microsoft OutperformCredit Suisse Group
20.07.2018Microsoft NeutralMacquarie Research
13.06.2018Microsoft NeutralMacquarie Research
30.04.2018Microsoft NeutralMacquarie Research
01.02.2018Microsoft NeutralMacquarie Research
01.02.2018Microsoft NeutralJP Morgan Chase & Co.
19.11.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
26.09.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
14.06.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
13.06.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
11.06.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Microsoft Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Donnerstag live um 18 Uhr!

Marktausblick mit Markus Koch! Wie Sie sich jetzt als Anleger positionieren sollten, verrät Experte Markus Koch Ihnen live am Donnerstag im Webinar!

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX mit kräftigen Verlusten -- Asiens Börsen schwach -- Continental nimmt Ausblick zurück -- BYD-Gewinn enttäuscht -- adidas, Munich Re, Xerox, HP, Scout24 im Fokus

Banken platzieren weitere 15 Millionen ams-Aktien. Deutsche Bank wird Hauptsponsor von Eintracht Frankfurt. Chinesischer Caixin-Stimmungsindikator signalisiert Erholung. China treibt in Virus-Krise Mini-Börsengänge voran. PATRIZIA verkauft Wohnungsportfolio in den Niederlanden.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Corona-Crash und Chaostage an den Börsen. Wie handeln Sie in unsicheren Zeiten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Daimler AG710000
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
BayerBAY001