02.10.2020 11:09

German Fund Champions League: Die wichtigsten Gesellschaften des deutschen Fondsmarktes treten gegeneinander an

Teilnehmer stehen fest: German Fund Champions League: Die wichtigsten Gesellschaften des deutschen Fondsmarktes treten gegeneinander an | Nachricht | finanzen.net
Teilnehmer stehen fest
Folgen
Die Qualifikation zur diesjährigen "German Fund Champions" Liga ist abgeschlossen. Die Fondsexperten der f-fex AG haben in Zusammenarbeit mit finanzen.net die wichtigsten Fondsgesellschaften der deutschen Privatanleger ermittelt.
Werbung
• Neues Qualifikationsverfahren
• Qualifikation in fünf Ligen: Aktien, Renten, Mischfonds, ETFs und ESG/Nachhaltigkeit
• Bekanntgabe der Champions und Most Improved Players (MIPs) am 3.11.2020
• Qualitätsbewertung erfolgt auf Basis des prognoseoptimierten f-fex Ratings
• Erstmalige Auszeichnung "Beliebteste Fondsgesellschaft" und "beliebtester ETF-Anbieter" per Nutzerbefragung

Zu diesem Zweck wurden die Nutzungsdaten des größten und wichtigsten Finanzportals in Deutschland im Detail nach den Kategorien Aktien, Renten, Mischfonds, ESG/Nachhaltigkeit und ETFs analysiert. Die folgende Tabelle zeigt jeweils die Top10-Gesellschaften, die sich für die Auswertung zum "German Fund Champion" qualifiziert haben.

Fonds-Ligen und Gesellschaften (in alphabetischer Reihenfolge)

Die nun anstehende Bewertung der firmenübergreifenden Fondsqualität erfolgt auf Basis des prognoseoptimierten f-fex Fondsratings und bezieht alle gerateten Fonds einer Gesellschaft incl. eventuell zugehöriger Schwester- und Tochtergesellschaften mit ein. Die Bekanntgabe der "German Fund Champions" und die Übergabe der begehrten Trophäen erfolgt am 3.11.2020, im Rahmen einer informativen Digitalveranstaltung. Hier werden auch die sogenannten Most Improved Players (MIPs) pro Kategorie auf Basis der f-fex-Bewertung ausgezeichnet. Erstmals gibt es im Rahmen der "German Fund Champions" in diesem Jahr auch jeweils einen Preis für die beliebteste Fondsgesellschaft und den beliebtesten ETF-Anbieter, der von den Nutzern des Finanzportals über eine Umfrage vergeben wird.

Weitere Informationen zur Auswertung und die Detailberichterstattung zur Veranstaltung sind über unser Finanzportal finanzen.net in dem eigens hierfür eingerichtete Special "German Fund Champions" abrufbar.

"Durch den Einsatz unserer Datenanalysetools konnten wir die Qualifikation der Fondsgesellschaften dieses Mal ganz allein auf das Nutzerverhalten unserer User stützen. Dafür wurden Millionen von Zugriffen der letzten 12 Monate ausgewertet", sagt Lars Merle, CCO und Board Member bei finanzen.net. "Die sich nun anschließende qualitative Bewertung der Top10 Gesellschaften, deren Ergebnisse wir Anfang November veröffentlichen werden, verschafft den Anlegern dann sehr effizient und fokussiert einen Überblick über die besten Anbieter in der jeweiligen Disziplin", ergänzt Dr. Tobias Schmidt, CEO und Co-Founder der f-fex AG.

Über f-fex: f-fex ist der erste Komplett-Anbieter für das digitale Management von Fondspolicen, Fondsdepots und fondsbasierten Vermögensstrategien. Darüber hinaus bewertet f-fex mittels intelligenter Ratingverfahren Investmentfonds und Portfolios. Das Mitte 2017 von erfahrenen Vorständen und Managern gegründete Unternehmen bündelt einzigartiges Asset Management und Versicherungs-Know-how. Mit ihren digitalen Lösungen stärkt die f-fex AG das Vermögensmanagement-Geschäft von Vermögensverwaltern, Vermittlern und Banken sowie das Fondspolicen-Geschäft von Versicherern und Finanzvertrieben.

Über finanzen.net: Die finanzen.net GmbH bietet ein breites Portfolio an Online-Portalen und mobilen Angeboten. Das Kernprodukt www.finanzen.net ist mit mehr als 5,6 Mio. Unique Usern (AGOF 08/2020) und über 49,9 Mio Visits (IVW 08/2020) Deutschlands größtes Börsenportal. finanzen.net vereint tagesaktuelle Daten zu den Entwicklungen am Finanzmarkt mit Realtime­Push­Kursen zu Indizes, Rohstoffen und Devisen sowie Informationen zu Aktien, Unternehmen, Zertifikaten, Fonds und zur Konjunktur. Interaktive Tools zur Chartanalyse, Musterdepots und persönliche Nachrichtenseiten machen das Angebot individualisierbar.

Bildquellen: GFC, German Fund Champions

Heute live um 18 Uhr!

Sparen für die Altersvorsorge? Daran führt kein Weg vorbei. Im Online-Seminar heute um 18 Uhr erfahren Sie von unserem Experten, wie Sie bequem für das Alter vorsorgen können.

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schwächer -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Schaeffler kommt aus den roten Zahlen -- Covestro zurück in der Gewinnzone -- HSBC mit Gewinneinbruch -- BP im Fokus

WashTec spürt Corona-Folgen auch weiterhin. Fresenius rüstet Kliniken gegen Corona-Pandemie auf. Salesforce-Gründer Benioff ätzt in Richtung SAP. Tiffany: EU-Kartellwächter haben Übernahme durch LVMH genehmigt. Santander schneidet besser ab als erwartet. RATIONAL wagt trotz Erholung im Sommer weiter keine Prognose für 2020.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Die Infektionszahlen steigen und die Corona-Schutzmaßnahmen werden verstärkt. Decken Sie sich angesichts dessen vermehrt mit Waren des täglichen Gebrauchs ein?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
Apple Inc.865985
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Plug Power Inc.A1JA81