finanzen.net
29.08.2013 11:59
Bewerten
(0)

UniEM Global A-Fonds: Positive Aussichten für Emerging Markets

DRUCKEN

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die Experten von Union Investment stellen den UniEM Global A vor, einen Aktienfonds, der weltweit in die Wachstumsmärkte der aufstrebenden Volkswirtschaften, in die "Emerging Markets" investiert.

Die Emerging Markets würden derzeit besonders unter den Tapering-Diskussionen in den USA und der Wirtschaftsabflachung in China leiden. Sollte die US-Notenbank FED den Zeitplan für ihren Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik konkretisieren und sich die konjunkturellen Stabilisierungstendenzen in China weiter festigen, so dürfte dies in den kommenden Monaten positive Auswirkungen auf die Kursentwicklung in den Schwellenländern haben. Darüber hinaus sollte ein Anziehen der Weltkonjunktur helfen, die wirtschaftlichen Schwächetendenzen in den Emerging Markets zu überwinden.

Bewertungstechnisch seien die Schwellenländer über 30 bis 40 Prozent günstiger als die entwickelten Märkte und würden zudem rund einen Prozentpunkt mehr Dividendenrendite ausweisen. Alles in allem, durchaus positive Aussichten, auch wenn man nicht davon ausgehe, dass die Emerging Markets derzeit über ein hohes Outperformance-Potenzial gegenüber den entwickelten Märkten verfügen würden.

Der UniEM Global A biete auf einfache und kostengünstige Weise ein über fast sämtliche Emerging Markets breit gestreutes Aktienportfolio. Mit dem Fonds könnten nicht nur die vielfältigen Investitionsmöglichkeiten in den Schwellenländern genutzt werden, sondern hierdurch sei auch eine größtmögliche Risikostreuung bei äußerst flexibler Anlagepolitik gewährleistet. Da den hohen Chancen an den Schwellenländern auch beträchtliche Risiken gegenüberstünden, sollte dieser Fonds einem bestehenden Aktiendepot jedoch nur beigemischt werden.

Der Fonds eigne sich für Kunden mit einem Anlagehorizont von sieben Jahren und länger. (Ausgabe vom 28.08.2013) (29.08.2013/fc/a/f)

Wachstumsaktien im Fokus

Wie identifizieren Sie wachstumsstarke Aktien? Kai Knobloch erklärt wie Sie die CASLIM-Methode anwenden und erfolgreich in Wachstumsaktien investieren - für Sie kostenlos! Jetzt kostenlos anmelden!
Anzeige

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX geht schwächer aus dem Handel -- US-Börsen schließen rot -- OSRAM findet Käufer für schwächelndes Leuchtengeschäft -- Gold auf 6-Jahreshoch -- FedEx, LANXESS, Amazon im Fokus

AbbVie will Allergan für zweistelligen Milliardenbetrag übernehmen. Linde schließt Liefervertrag mit Exxon Mobil in Milliardenhöhe. Norwegens Staatsfonds darf in Rio Tinto, Walmart & Co. investieren. MorphoSys bestellt neuen Vorstandsvorsitzenden.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die USA suchen Verbündete gegen den Iran. Sollte sich Deutschland einer solchen Allianz anschließen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Lufthansa AG823212
Barrick Gold Corp.870450
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Apple Inc.865985
SteinhoffA14XB9
BASFBASF11
CommerzbankCBK100