03.03.2021 16:00
Werbemitteilung unseres Partners

US-Märkte und Menschen I - US Treuhand zum Zielmarkt des aktuellen UST XXV

Werbung: US-Märkte und Menschen I - US Treuhand zum Zielmarkt des aktuellen UST XXV | Nachricht | finanzen.net
Werbung
Folgen
Der Wirtschaftsgroßraum Washington, D.C.: Menschen ziehen dorthin, wo Arbeitsplätze sind.
Werbung
Der Wirtschaftsgroßraum Washington, D.C.: Menschen ziehen dorthin, wo Arbeitsplätze sind. Mit ca. 6,3 Millionen Einwohnern ist die Metropolregion Washington, D.C. die sechstgrößte der USA. Seit dem Jahr 2010 ist die Bevölkerung der Metropolregion um ca. 650.000 Menschen gewachsen, bis 2025 wird ein weiterer Anstieg um rund 330.000 Einwohner erwartet.
Hier finden Sie weitere News und den allgemeinen Bereich Alter­native Investments.

Sie möchten regelmäßig spannende Informationen rund um das Thema Alter­native Investments erhalten? Melden Sie sich hier für den Newsletter an:
Zum Newsletter


Arbeitsplätze erhöhen die Wirtschaftsleistung: Die Wirtschaft der Metropolregion ist geprägt durch die Nähe zum politischen Zentrum der USA. Viele Unternehmen, deren Geschäft sich auf staatliche Aufträge stützt, haben dort ihren Hauptsitz. Ebenfalls prägend für die Region ist die Präsenz weltweit führender Technologieunternehmen. Die Metropolregion Washington, D.C. gilt als eine der am konstantesten wachsenden Regionen der USA. Beeindruckend ist auch das Wachstum des Arbeitsmarkts mit einem jährlichen Plus von durchschnittlich rund 38.800 Arbeitsplätzen.

Makro- und Mikrolage ergänzen sich ideal: Die Metropolregion erstreckt sich über Washington, D.C. und die Bundesstaaten Maryland und Virginia. In Letzterem befindet sich die Class-A-Büroimmobilie "70 & 80 at Fairview". Als Wirtschaftsmotor der Metropolregion Washington, D.C dominiert Virginia: Der Anteil des südöstlich gelegenen US-Bundesstaats am Bruttosozialprodukt der Region stieg in den vergangenen Jahren von 32 % auf 46 %. Die Attraktivität beruht auf der Verfügbarkeit gut ausgebildeter Arbeitskräfte, einem dynamischen Technologiesektor, dem unternehmensfreundlichen Umfeld und auf den im Vergleich günstigen Steuersätzen.

Ausbildung von Arbeitnehmern ist ein hohes Gut: Einer Studie zufolge weist die Metropolregion Washington, D.C. den dritthöchsten Ausbildungsstand unter 150 untersuchten US-Metropolregionen auf. Zudem wurde Virginia im Jahr 2019 in einem Ranking von CNBC in puncto Unternehmensklima auf den ersten Platz als "America’s Top State for Business in 2019" gewählt. Technologie als Aushängeschild: Aufgrund der Dichte und Bedeutung der in Virginia angesiedelten Tech-Unternehmen wird die Metropolregion Washington, D.C. - insbesondere der "Dulles Technology Corridor" - auch als "Silicon Valley of the East" bezeichnet. Dort ist in den vergangenen Jahren der weltweit größte Markt für Rechenzentren mit einer Wirtschaftsleistung von 4,5 Milliarden US-Dollar entstanden. Zudem befindet sich dort eines der drei weltweit größten Cluster von Unternehmen, die sich mit dem Thema Cybersicherheit beschäftigen: 177 auf Cybersicherheit fokussierte Unternehmen haben in der Metropolregion ihren Hauptsitz, Hunderte weiterer solcher Unternehmen unterhalten Niederlassungen.

Im November 2018 entschied sich Amazon unter 200 Städten und Kommunen, seine zweite Unternehmenszentrale nach Virginia zu legen. In rund 20 Kilometer Entfernung von unserem Objekt entstehen nun rund 25.000 neue Amazon-Arbeitsplätze in der Verwaltung und Entwicklung. Insgesamt erwarten Experten dadurch bis zu 125.000 neue Arbeitsplätze in der Region.

Die beiden in der Metropolregion gelegenen Counties (vergleichbar mit Landkreisen in Deutschland) Fairfax County und der angrenzende Arlington County gehören von mehr als 3.000 Counties zu den zehn nach Haushaltsmedianeinkommen reichsten Counties der USA.

Fairfax County ist zudem der bevölkerungsstärkste County des Großraums Washington, D.C. Mit einem Akademikeranteil von ca. 62 % und einem Medianeinkommen von mehr als 128.374 US-Dollar (gut doppelt so hoch wie auf nationaler Ebene) gilt Fairfax County als DAS Wirtschaftszentrum der Metropolregion. Dies sind ein paar Fakten, die die Lage unserer Immobilie beschreiben und für das Potenzial sprechen!

Hier finden Sie weitere Informationen zum aktuellen UST XXV!

Bildquellen: SunnyS / Shutterstock.com
Werbung

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt nach Rekord leichter -- US-Börsen schließen rot -- VW will bei E-Autos in China aufholen -- GameStop-CEO tritt zurück -- Schwerer Tesla-Unfall -- Coca-Cola, BMW, EVOTEC, RWE im Fokus

BaFin zeigt wohl Deutsche Bank-Aufsichtsrat wegen Wirecard-Handel an. Neues iPad-Modell bei Apple-Event erwartet. Eli Lilly Notfallzulassung entzogen. Harley-Davidson kündigt rechtliche Schritte gegen EU-Zölle an. CureVac reicht Schnell-Prüfverfahren für Impfstoff in der Schweiz ein. JPMorgan bestätigt Finanzierung der Super League. EU übt Option für 100 Millionen Impfstoffdosen von Pfizer/BioNTech aus.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Rankings

iPad-Index 2020
Das kostet das iPad in verschiedenen Ländern
Die Länder mit den meisten Aktionären
Hier handeln die Menschen am liebsten
In diesen Sportarten verdient man richtig viel Geld
Mit diesen Sportarten kann man reich werden

Umfrage

Die STIKO hält Impfangebote für alle bis zum Ende des Sommers nach wie vor für realistisch. Würden Sie dieses - gleichgültig welcher Impfstoff - annehmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln