finanzen.net
20.02.2019 13:33
Bewerten
(0)

WisdomTree ernennt Lidia Treiber zum Director of Research

DRUCKEN
WisdomTree, Sponsor von Exchange-Traded Funds („ETF“) und Exchange-Traded Products („ETP“), freut sich bekanntzugeben, dass Lidia Treiber zum Director – Research für WisdomTree in Europa ernannt wurde.

Als Leiterin des Fixed-Income-Research in Europa wird ihr Aufgabengebiet den Ausbau des Leistungsangebots von WisdomTree im Bereich Fixed Income sowie die Versorgung der Investoren mit aktuellen, fachkundigen Einblicken in die globalen Entwicklungen dieser Anlageklasse beinhalten.

Lidia Treiber verfügt über mehr als elf Jahre Erfahrung in der Investmentmanagement-Branche und war in den letzten vier Jahren als Fixed-Income-Spezialistin bei Invesco ETFs tätig. Davor betreute sie bei Wellington Management die größten institutionellen Kunden des Unternehmens und war Research Analyst und Fixed Income Product Strategist bei BlackRock. Lidia Treiber bringt breit gefächerte Kenntnisse in den Bereichen Research, Produktspezialisierung und Relationship Management mit institutionellen und privaten Kunden aus Großbritannien, Europa und den USA mit.

Sie wird an Christopher Gannatti, Head of Research in Europa, berichten und direkt mit dem bestehenden leistungsstarken Research-Team des Unternehmens zusammenarbeiten, das sowohl in London als auch in den USA angesiedelt ist.

Christopher Gannatti resümiert: „Lidia Treiber ist die perfekte Kandidatin, um das Research und die Kenntnisse des Unternehmens rund um Fixed Income zu stärken. Das Investment in ETFs in dieser Anlageklasse wird 2019 erneut steil ansteigen. Lidia Treiber wird eine wichtige Rolle dabei spielen, Markteinblicke zu geben und die Smart-Beta-Produkte von WisdomTree in diesem Bereich hervorzuheben – so stellen wir sicher, dass die Investoren auch weiterhin umfassend unterstützt und mit Informationen versorgt werden.“

powered by
€uro FundResearch

Anzeige

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich höher -- US-Börsen schließen uneinheitlich -- ZEW-Index steigt im März stärker als erwartet -- Jahresstart von WACKER CHEMIE belastet -- LANXESS, Autowerte, Bankentitel im Fokus

Munich Re kündigt milliardenschweres Aktienrückkaufprogramm an. Porsche SE legt Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 vor. Elon Musk vs. SEC - folgt jetzt das Twitter-Verbot für den Tesla-Chef? Goodyear baut 1100 Stellen in Deutschland ab. Fraport wächst weiter und zahlt überraschend hohe Dividende. Tilray steigert Umsatz und weitet Verluste aus.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Nun ist es bestätigt: Deutsche Bank und Commerzbank loten offiziell eine Fusion aus. Glauben Sie, dass es tatsächlich dazu kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
SteinhoffA14XB9
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
Boeing Co.850471
Volkswagen (VW) AG Vz.766403