finanzen.net
14.02.2019 11:23
Bewerten
(0)

WisdomTree: Gold, Öl und Industriemettale werden teurer

DRUCKEN
Nitesh Shah, Director Research bei WisdomTree, zeigt die wichtigsten Trends der Warenströme des vergangenen Monats auf.

Im vergangenen Monat verzeichneten die Gold-ETPs über 190 US-Dollar an Zuflüssen, da ihr Preis um 1,7 Prozent anstieg. Vor dem Hintergrund der Erschütterungen an den Finanzmärkten im Dezember 2018 und unterschiedlichen geopolitischen Risiken (Schließung der US-Regierung, Brexit-Unsicherheit, Handelskriegsängste usw.) versuchten die Anleger, zur Absicherung Gold in ihre Portfolios aufzunehmen.

Die Anleger profitierten zudem von Investments in Öl, nachdem der Kurs seit Jahresbeginn um 14 Prozent gestiegen war. Im vergangenen Monat flossen 254 Mio. USD ab. Öl-ETP-Investoren neigen dazu, konträr zu agieren. Als die Preise im letzten Quartal 2018 sanken, verzeichneten wir im Zuge der Schnäppchenjagd einen Zufluss von Strings.

Die ETPs für Industriemetallkörbe verzeichneten im vergangenen Monat Zuflüsse in Höhe von 52 Mio. USD, da eine Erholung der Metallpreise den Bloomberg Industrial Metals Index in diesem Jahr um fast 10 Prozent nach oben trieb, bevor er in der vergangenen Woche etwas nachließ. Die Anzeichen für eine Entspannung des Handelskrieges haben einen Teil der Verluste, die Industriemetalle im vergangenen Jahr erlitten haben, wieder aufgehoben.

Der Markt bleibt weiterhin in Atem, da die Investoren diese Woche einen Blick auf die Entwicklungen beim Treffen hochrangiger Verhandlungsführer in Peking werfen. Letzte Woche gerieten die Metallpreise ins Stocken, als Trump signalisierte, dass er Xi nicht treffen wird, bevor der vereinbarte Burgfrieden ausläuft. In dieser Woche allerdings scheinen die Chancen auf ein persönliches Treffen der Kontrahenden höher zu sein.

powered by
€uro FundResearch

Anzeige

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX leichter -- Asien uneinheitlich -- Fed stellt Zinspause in Aussicht -- HeidelbergCement will das Ergebnis 2019 moderat steigern -- FT legt mit Betrugsvorwürfen gegen Wirecard nach

JENOPTIK schüttet mehr Dividende aus. Elliott will Beherrschungsvertrag zwischen Uniper und Fortum. Springer prüft Kauf von eBay-Kleinanzeigen-Geschäft. RWE: Kosten für Hambacher Forst gehen in die Milliarden. TLG will Aktionären höhere Dividende zahlen. Levi's hebt Aktienpreis vor Börsengang auf 17 Dollar an. US-Luftfahrtbehörde: Boeing entwickelt Software-Patch für 737 Max.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Nun ist es bestätigt: Deutsche Bank und Commerzbank loten offiziell eine Fusion aus. Glauben Sie, dass es tatsächlich dazu kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BayerBAY001
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Amazon906866
Apple Inc.865985
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
TeslaA1CX3T